1. Home
  2. Themen
Inhaltselement mit der ID 18

Themen

Unsere Studien, Projekte und Handlungsempfehlungen zeigen Perspektiven für unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft auf. Hier finden Sie eine thematische Übersicht.

Artikel lesen
Bildung und Qualifizierung

Bildung und Qualifizierung

Aus volkswirtschaftlicher Sicht ist es gut, wenn die Politik in die klugen Köpfe von morgen investiert und ein wettbewerbsfähiges, innovatives und gerechtes Bildungswesen schafft. 

Kinderbetreuung Schulen Grundbildung Ausbildung Hochschulen Weiterbildung MINT Fachkräftesicherung

Artikel lesen
Digitalisierung

Digitalisierung

Die Digitalisierung dringt in alle Lebensbereiche vor und vernetzt Menschen, Maschinen und Prozesse. Damit ergeben sich immense Chancen für die deutsche Wirtschaft.  

Big Data und Künstliche Intelligenz Datenökonomie Digitale Infrastruktur Industrie 4.0 Plattformökonomie

Artikel lesen
Immobilien

Immobilien

Rund die Hälfte des deutschen Privatvermögens ist in Immobilien angelegt. Kein Wunder, denn in Zeiten niedriger Zinsen sind Immobilien sichere Anlagen, sowohl privat wie gewerblich.

Gewerbeimmobilien Immobilienfinanzierung Wohnungsmarkt

Artikel lesen
Umwelt

Umwelt

Der Klimawandel ist neben der Digitalisierung der Megatrend der heutigen Zeit. Ziel ist es, eine nachhaltige Wirtschaftspolitik zu gestalten, die effizient und sozial ist. 

Rohstoffe und Energie Klimapolitik Kreislaufwirtschaft Green Economy Verkehr und Infrastruktur

Artikel lesen
Unternehmen und Märkte

Unternehmen und Märkte

Unternehmen sind ein wichtiger Pfeiler unserer Wirtschaft: Sie schaffen Arbeitsplätze, Wohlstand und Wachstum. Aufgabe der Politik ist es, ein gutes Umfeld für Forschung und Entwicklung zu gewährleisten.

Finanzmarkt Geldpolitik Branchen und Unternehmen Mittelstand Industrie Dienstleistungen Innovationen und Patente Gründer und Startups Strukturwandel Wettbewerb Bürokratie

Artikel lesen
Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik

Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik

Unternehmerisches Gewinnstreben und die legitimen Interessen der Gesellschaft stehen nicht immer im Einklang. Dieses Dilemma kann die Wirtschaftsethik lösen.  Die Verhaltensökonomik hat das Menschenbild aus der klassischen Ökonomik weiterentwickelt.

Corporate Social Responsibility Verhaltensökonomik Ethisches Wirtschaften Vertrauen

Artikel lesen
Verteilung und öffentliche Finanzen

Verteilung und öffentliche Finanzen

Die staatlichen Haushalte von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen haben ein Volumen von knapp der Hälfte des deutschen BIPs.  Die Coronakrise zwingt zu neuen Ausgaben, aber wie kann eine Explosion der Staatsverschuldung verhindert werden? 

Einkommensverteilung Vermögen Armut Steuer- und Finanzpolitik Rente, Pflege, Kranken- und Arbeitslosenversicherung Grundeinkommen Staatsverschuldung

Artikel lesen
Wachstum und Konjunktur

Wachstum und Konjunktur

Eine prosperierende Wirtschaft hebt den Lebensstandard der Bevölkerung, schafft Arbeitsplätze und füllt die Staatskasse, aus der Aufgaben wie Bildung, Umweltschutz und soziale Sicherung finanziert werden.  

Wachstum Konjunktur Konjunkturprognosen Standort Deutschland Europäische Union Welthandel Weltwirtschaft

Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

10556 Ergebnisse
Veranstaltung ansehen
16. Sep 16. Sep
Thorsten Kroke Veranstaltung 16. September 2021

ECLASS Congress: International conference on open data standards

On September 16, 2021, data managers, leaders, innovators and successful practitioners from industry, trade and engineering meet at the first virtual ECLASS CONGRESS.

IW

Mehr erfahren
IW Berufserfahrene Office Management / Verwaltung

Finanzbuchhalter (m/w/d)

Ab sofort / in Voll- oder Teilzeit

Mehr erfahren

Artikel lesen
IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer
Michael Voigtländer im Podcast 1ALage Audio 2. August 2021

Grüne Wohnungspolitik: Worauf muss sich die Immobilienwirtschaft einstellen?

Diesmal geht es im Podcast 1ALage um das Wahlprogramm der GRÜNEN. Was kommt auf uns zu? Wie stehen die Grünen zum Wohnungsneubau, werden die Wohnungsbedarf zukünftig noch erreicht, was passiert mit dem Bestand, gerade in Bezug auf Mietenregulierung? All die Antworten und einige mehr finden Sie in der heutigen Episode mit IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer und Hauke Wagner.

IW

Studie lesen
De-Globalisierung, Protektionismus und Krisen treffen deutsches Exportmodell hart
IW-Kurzbericht Nr. 52 2. August 2021

De-Globalisierung, Protektionismus und Krisen treffen deutsches Exportmodell hart

Jürgen Matthes

Die deutsche Wirtschaft setzt mehr als viele andere vergleichbare Volkswirtschaften auf den Export. Darin liegen große Chancen, aber auch zunehmend Risiken, etwa weil die deutsche Wirtschaft zuletzt häufig auftretende Krisen im Ausland stärker zu spüren bekommt.

IW

Artikel lesen
Die Stimmung der Verbraucher steigt
iwd 2. August 2021

Die Stimmung der Verbraucher steigt

Nach dem coronabedingten Absturz im Jahr 2020 ist das Vertrauen der Verbraucher in Deutschland in jüngster Zeit wieder deutlich gewachsen. Die eigene Finanzlage schätzen die Konsumenten sogar als besser ein als vor der Pandemie.

iwd

Unsere Standpunkte

Inhaltselement mit der ID 8880