1. Home
  2. Presse
  3. iwd

iwd

Der IW-Informationsdienst iwd bietet online und zweimal im Monat gedruckt kurze Analysen zu wirtschafts-, sozial- und bildungspolitischen Themen. Mehr auf

Inhaltselement mit der ID 6673
2568 Ergebnisse
Artikel lesen
Die längsten Schnellfahrstrecken der Welt
iwd 29. Juli 2021

Die längsten Schnellfahrstrecken der Welt

Im Zuge der Verkehrswende wird oft der Ausbau von Schienenschnellfahrstrecken in Deutschland gefordert. Der internationale Vergleich zeigt, dass die Bundesrepublik hier gar nicht so schlecht dasteht.

iwd

Artikel lesen
Deutsche Wälder: Schwieriger Interessenkonflikt
iwd 28. Juli 2021

Deutsche Wälder: Schwieriger Interessenkonflikt

Der Klimawandel setzt den Wäldern weltweit zu. Wie das Ökosystem Wald am besten geschützt werden kann, darüber streiten die Experten. Eines ist allerdings klar: Während die positiven Effekte der Wälder unbestritten sind, scheint es unmöglich, die Interessen aller Waldnutzer in Einklang zu bringen – um zu dieser Erkenntnis zu gelangen, genügt bereits der Blick auf Deutschland.

iwd

Artikel lesen
Bürgerversicherung wäre nicht gerechter als gesetzliche Krankenversicherung
iwd 27. Juli 2021

Bürgerversicherung wäre nicht gerechter als gesetzliche Krankenversicherung

Politiker einiger Parteien fordern schon seit Längerem, die gesetzliche Krankenversicherung auf alle Bundesbürger auszuweiten. Doch eine IW-Simulation zeigt, dass eine solche Bürgerversicherung keineswegs solidarischer ist als das bisherige Modell. Vor allem aber hilft sie nicht, die demografiebedingten Herausforderungen in der Krankenversicherung zu bewältigen. Andere Reformschritte versprechen da mehr Erfolg.

iwd

Artikel lesen
Sollten Unternehmen mehr Homeoffice anbieten?
iwd 23. Juli 2021

Sollten Unternehmen mehr Homeoffice anbieten?

In der Pandemie haben Firmen und Angestellte das Homeoffice schätzen gelernt. Doch sollten Mitarbeiter künftig weitgehend eigenverantwortlich darüber entscheiden, von wo sie arbeiten? Michael Voigtländer, Immobilienexperte und Kompetenzfeldleiter im IW, ist dafür; IW-Direktor Michael Hüther wirbt dagegen für die Rückbesinnung auf die Stärken der Bürogemeinschaft.

iwd

Artikel lesen
Das Homeoffice wird bleiben
iwd 22. Juli 2021

Das Homeoffice wird bleiben

Seit dem 1. Juli ist die Pflicht zum Homeoffice aufgehoben. Doch angesichts der guten Erfahrungen mit dieser Arbeitsform prüfen viele Unternehmen in Deutschland nun, welche Chancen und Risiken es mit sich bringt, wenn ihre Beschäftigten auch künftig mehr mobil arbeiten.

iwd

Artikel lesen
Unternehmen beurteilen Lage und Aussichten positiv
iwd 21. Juli 2021

Unternehmen beurteilen Lage und Aussichten positiv

Nach vielen Rückschlägen im Zuge der Corona-Pandemie sind die Unternehmen in Deutschland inzwischen wieder in deutlich besserer Verfassung, wie die aktuelle Konjunkturumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigt. Auch die Aussichten sind überwiegend positiv – mit einigen Abstufungen zwischen den einzelnen Wirtschaftszweigen.

iwd

Artikel lesen
Corona-Informationen dominieren das Fernsehprogramm
iwd 20. Juli 2021

Corona-Informationen dominieren das Fernsehprogramm

Die Corona-Pandemie war im vergangenen Jahr das dominierende Thema im Fernsehen – mit beachtlichem Abstand zu allen anderen. Die öffentlich-rechtlichen Informationssendungen beschäftigten sich dabei deutlich umfangreicher mit der Pandemie als die privaten Rundfunkanbieter.

iwd

Artikel lesen
Wo für Unternehmen Risiken lauern
iwd 19. Juli 2021

Wo für Unternehmen Risiken lauern

Von der globalen Finanzmarktkrise über den Handelsstreit zwischen den USA und China bis hin zum Brexit – die schwer kalkulierbaren Unsicherheiten für deutsche Unternehmen nehmen schon seit Jahren stetig zu. Ähnlich und aus heiterem Himmel hat auch die Corona-Pandemie eingeschlagen und die globale Wirtschaft ins Trudeln gebracht. Im Rahmen einer neuen Studie für die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft hat das IW Unternehmen in Bayern zu den größten Risiken für ihre Geschäftsabläufe befragt.

iwd

Artikel lesen
Lohnstückkosten in Deutschland steigen weiter
iwd 15. Juli 2021

Lohnstückkosten in Deutschland steigen weiter

Das Verarbeitende Gewerbe in Deutschland produziert teurer als die ausländische Konkurrenz und stand auch hinsichtlich der Produktivität schon einmal deutlich besser da. Die preisliche Wettbewerbsposition der Industrie hat sich damit weiter verschlechtert.

iwd

Artikel lesen
Geteilte Kosten bei der Maklerprovision
iwd 14. Juli 2021

Geteilte Kosten bei der Maklerprovision

Der deutsche Gesetzgeber hat entschieden, dass die Maklerprovision beim Immobilienkauf nur noch zur Hälfte vom Käufer zu zahlen ist. Eine IW-Auswertung zeigt, ob und wie genau die Neuregelung wirkt. Allerdings verdeutlicht ein Blick in Nachbarländer, dass es auch mit Maklerbeteiligung durchaus noch günstiger ginge.

iwd

Inhaltselement mit der ID 8880