1. Home
  2. Themen
  3. Digitalisierung
  4. Industrie 4.0
Inhaltselement mit der ID 18

Industrie 4.0

Die Vernetzung von Menschen, Maschinen und Werkstücken in Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg wird Unternehmen und Arbeitnehmern in der Industrie größere Handlungsspielräume geben und für mehr Flexibilität sorgen, aber auch neue Kenntnisse erfordern, beispielsweise in der Informationstechnik. Die sogenannte Industrie 4.0 bietet für die deutsche Wirtschaft die Chance, sich nicht nur im europäischen Binnenmarkt, sondern auch im globalen Wettbewerb günstig zu positionieren.

Artikel lesen
IW-Wissenschaftsleiter Dr. Hans-Peter Klös
Hans-Peter Klös bei Stiftung flexible Arbeitswelt Interview 8. April 2021

Flexible Arbeitswelt: Immer stärker eine Frage der Qualifizierung

Die Veränderung der Geschäftsmodelle, der Arbeitsorganisation und des Kompetenzerwerbs werden noch stärker und schneller Hand in Hand gehen müssen. Diese Anpassung wird weniger als zuvor nur zertifikatsgetrieben sein und lebenspfadabhängig erfolgen können, Geschwindigkeit wird noch wichtiger. Dies gilt inhaltlich, arbeitsorganisatorisch und prozessual.

IW

Artikel lesen
Welche Faktoren hemmen eine stärkere Datennutzung der Wirtschaft?
Lennart Bolwin / Klaus-Heiner Röhl IW-Kurzbericht Nr. 24 6. April 2021

Welche Faktoren hemmen eine stärkere Datennutzung der Wirtschaft?

Daten spielen eine immer größere Rolle in Wirtschaft und Gesellschaft. Datenbasierte Geschäftsmodelle wie digitale Plattformen zählen international zu den am höchsten bewerteten Unternehmen, aber auch für Unternehmen mit traditionellen Geschäftsmodellen bietet ...

IW

Artikel lesen
3-D-Druck: Technik der Zukunft
Additive Fertigung iwd 19. Juni 2019

3-D-Druck: Technik der Zukunft

Auf dem Weg in die Industrie 4.0 ist der 3-D-Druck für das produzierende Gewerbe eine zentrale Technologie: Viele Unternehmen nutzen das additive Fertigungsverfahren bereits, beispielsweise für Ersatzteile oder Prototypen. Es gibt aber noch jede Menge ...

iwd

Artikel lesen
Wo Deutschlands Ideen entstehen
Pressekonferenz mit Livestream Presseveranstaltung 24. Juli 2017

IW-Innovationsatlas 2017: Wo Deutschlands Ideen entstehen

Ob e-Mobility, 3-D-Drucker oder Industrie 4.0: Immer neue Technologien drängen auf den Markt, der internationale Wettbewerb um Innovationen wird härter. Auf den ersten Blick scheinen Deutschland und die hiesige Wirtschaft für diese Herausforderungen gut ...

IW

Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

7 Ergebnisse
Artikel lesen
IW-Wissenschaftsleiter Dr. Hans-Peter Klös
Hans-Peter Klös bei Stiftung flexible Arbeitswelt Interview 8. April 2021

Flexible Arbeitswelt: Immer stärker eine Frage der Qualifizierung

Die Veränderung der Geschäftsmodelle, der Arbeitsorganisation und des Kompetenzerwerbs werden noch stärker und schneller Hand in Hand gehen müssen. Diese Anpassung wird weniger als zuvor nur zertifikatsgetrieben sein und lebenspfadabhängig erfolgen können, Geschwindigkeit wird noch wichtiger. Dies gilt inhaltlich, arbeitsorganisatorisch und prozessual.

IW

Studie lesen
Welche Faktoren hemmen eine stärkere Datennutzung der Wirtschaft?
IW-Kurzbericht Nr. 24 6. April 2021

Welche Faktoren hemmen eine stärkere Datennutzung der Wirtschaft?

Lennart Bolwin / Klaus-Heiner Röhl

Daten spielen eine immer größere Rolle in Wirtschaft und Gesellschaft. Datenbasierte Geschäftsmodelle wie digitale Plattformen zählen international zu den am höchsten bewerteten Unternehmen, aber auch für Unternehmen mit traditionellen Geschäftsmodellen bietet eine ausgefeilte Datennutzung viele Vorteile. Doch gerade im Mittelstand ist die Datennutzung stark ausbaufähig. Nachfolgend wird aufgezeigt, woran es vor allem hakt.

IW

Artikel lesen
3-D-Druck: Technik der Zukunft
Additive Fertigung iwd 19. Juni 2019

3-D-Druck: Technik der Zukunft

Auf dem Weg in die Industrie 4.0 ist der 3-D-Druck für das produzierende Gewerbe eine zentrale Technologie: Viele Unternehmen nutzen das additive Fertigungsverfahren bereits, beispielsweise für Ersatzteile oder Prototypen. Es gibt aber noch jede Menge ungenutztes Potenzial – und die große Herausforderung des Datenschutzes.

iwd

Veranstaltung ansehen
24. Jul 24. Jul
Pressekonferenz mit Livestream Presseveranstaltung 24. Juli 2017

IW-Innovationsatlas 2017: Wo Deutschlands Ideen entstehen

Ob e-Mobility, 3-D-Drucker oder Industrie 4.0: Immer neue Technologien drängen auf den Markt, der internationale Wettbewerb um Innovationen wird härter. Auf den ersten Blick scheinen Deutschland und die hiesige Wirtschaft für diese Herausforderungen gut gerüstet zu sein. Doch einige Regionen hinken hinterher.

IW

Artikel lesen
Die Welt druckt 3-D
Christian Rusche iwd 14. Juni 2017

Die Welt druckt 3-D

Ob Flugzeugturbinen, Schuhe, Prothesen oder Fruchtgummi: Die Einsatzmöglichkeiten für 3-D-Drucker kennen kaum noch Grenzen. Auch wirtschaftlich ist der Markt eine einzige Erfolgsstory. Deutsche Firmen stehen den neuen Produktionsmöglichkeiten besonders offen gegenüber.

iwd

Inhaltselement mit der ID 8880