1. Home
  2. Themen
  3. Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik
  4. Verhaltensökonomik
Inhaltselement mit der ID 18

Verhaltensökonomik

Die Verhaltensökonomik beschäftigt sich mit menschlichem Verhalten in wirtschaftlichen Situationen. Ein Ergebnis der Disziplin ist, dass Menschen häufig im Widerspruch zur Modellannahme des Homo Oeconomicus agieren. 

Über das Thema

Verhaltensökonomen haben in Experimenten gezeigt, dass das Menschenbild vom Homo Oeconomicus nicht immer der Wirklichkeit entspricht. Vielmehr lassen sich systematische Abweichungen von diesem Bild des rationalen Nutzenmaximierers erkennen: Zum Beispiel belohnen Menschen faires Verhalten und bestrafen unfaires Verhalten, obwohl sie dafür Kosten zu tragen haben. Zu den Themen der Verhaltensökonomik gehört außerdem, irrationales Verhalten und soziale Normen zu untersuchen, also von weiten Teilen der Gesellschaft akzeptierte Verhaltensweisen. Dafür verbindet sie traditionelle wirtschaftswissenschaftliche Vorgehensweisen mit Methoden der Psychologie.

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Artikel lesen
Stefan Hradil / Dominik H. Enste / Theresa Eyerund / Jennifer Potthoff Externe Veröffentlichung 27. Oktober 2022

Gespaltene Gesellschaft? Hintergründe, Mythen und Fakten

Im Streit um Impfungen gegen das Coronavirus gibt es bekanntlich zwei Lager, die sich in der deutschen Gesellschaft fast unversöhnlich gegenüberstehen. Die meisten Menschen halten Impfungen für hilfreich und notwendig. Andere meinen dagegen, Impfungen seien zu riskant.

IW

Artikel lesen
Wertschätzung wirkt besser als Geld
Dominik Enste im Deutschlandfunk Kultur DLF 22. September 2022

Mitarbeitermotivation: Wertschätzung wirkt besser als Geld

Viele Unternehmen leiden unter Personalmangel. Und der Schock ist groß, wenn gute Kräfte plötzlich kündigen. Anreize für Mitarbeitende zu schaffen, wird immer wichtiger, weiß IW-Wirtschaftsethiker Dominik Enste. Mehr Geld reicht da nicht.

IW

Artikel lesen
Energiesparen - mit Spaß, statt Moralkeule
Dominik Enste im WDR WDR 21. Juni 2022

Energiesparen - mit Spaß, statt Moralkeule

Wie kann Energiesparen funktionieren, dass Menschen mitmachen? Neue Gewohnheiten mit Spiel und Spaß umsetzen, statt die moralische Keule zu schwingen, sagt IW-Verhaltensökonom Dominik Enste im WDR 5 Morgenecho und gibt konkrete Tipps für Alltag, Gesellschaft ...

IW

Artikel lesen
Moralisch verständlich, ökonomisch riskant
Dominik Enste im Deutschlandfunk Kultur Gastbeitrag 16. Juni 2022

Übergewinnsteuer: Moralisch verständlich, ökonomisch riskant

Der Krieg in der Ukraine hat viele Opfer, aber auch Profiteure. Nun wird über eine Extrasteuer auf hohe Gewinne von Rüstungsfirmen oder Mineralölkonzernen gestritten. IW-Wirtschaftsethiker Dominik Enste warnt vor den Risiken einer solchen Maßnahme.

IW

Unsere Experten

Person ansehen
Dominik H. Enste

Prof. Dr. Dominik H. Enste

Leiter des Clusters Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik

Tel: 0221 4981-730
Karishma Herbert

Karishma Herbert

Projektmanagerin in der IW Akademie

Tel: 0221 4981-761
Person ansehen
Jennifer Potthoff

Jennifer Potthoff

Wissenschaftliche Referentin

Tel: 0221 4981-752
Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

183 Ergebnisse
Studie lesen
Gespaltene Gesellschaft? Hintergründe, Mythen und Fakten
Externe Veröffentlichung 27. Oktober 2022

Gespaltene Gesellschaft? Hintergründe, Mythen und Fakten

Stefan Hradil / Dominik H. Enste / Theresa Eyerund / Jennifer Potthoff

Im Streit um Impfungen gegen das Coronavirus gibt es bekanntlich zwei Lager, die sich in der deutschen Gesellschaft fast unversöhnlich gegenüberstehen. Die meisten Menschen halten Impfungen für hilfreich und notwendig. Andere meinen dagegen, Impfungen seien zu riskant.

IW

Artikel lesen
Wertschätzung wirkt besser als Geld
Dominik Enste im Deutschlandfunk Kultur DLF 22. September 2022

Mitarbeitermotivation: Wertschätzung wirkt besser als Geld

Viele Unternehmen leiden unter Personalmangel. Und der Schock ist groß, wenn gute Kräfte plötzlich kündigen. Anreize für Mitarbeitende zu schaffen, wird immer wichtiger, weiß IW-Wirtschaftsethiker Dominik Enste. Mehr Geld reicht da nicht.

IW

Artikel lesen
Energiesparen - mit Spaß, statt Moralkeule
Dominik Enste im WDR WDR 21. Juni 2022

Energiesparen - mit Spaß, statt Moralkeule

Wie kann Energiesparen funktionieren, dass Menschen mitmachen? Neue Gewohnheiten mit Spiel und Spaß umsetzen, statt die moralische Keule zu schwingen, sagt IW-Verhaltensökonom Dominik Enste im WDR 5 Morgenecho und gibt konkrete Tipps für Alltag, Gesellschaft und Politik.

IW

Artikel lesen
Moralisch verständlich, ökonomisch riskant
Dominik Enste im Deutschlandfunk Kultur Gastbeitrag 16. Juni 2022

Übergewinnsteuer: Moralisch verständlich, ökonomisch riskant

Der Krieg in der Ukraine hat viele Opfer, aber auch Profiteure. Nun wird über eine Extrasteuer auf hohe Gewinne von Rüstungsfirmen oder Mineralölkonzernen gestritten. IW-Wirtschaftsethiker Dominik Enste warnt vor den Risiken einer solchen Maßnahme.

IW

Artikel lesen
IW-Ökonom Dominik Enste
Dominik Enste in der Frankfurter Rundschau Interview 14. Mai 2022

„Aus Angst kann man neue, viel größere Risiken schaffen”

Der IW-Wirtschaftsethiker Dominik Enste spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über die finanziellen Sorgen vieler Leute, die Einflussmöglichkeiten jedes Einzelnen und die eine Sache, an die Menschen sich niemals gewöhnen.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880