1. Home
  2. Themen
  3. Unternehmen und Märkte
  4. Branchen und Unternehmen
Inhaltselement mit der ID 18

Branchen und Unternehmen

Unternehmen schaffen Arbeitsplätze, Wohlstand und Wachstum. Aufgabe der Politik ist es, die Branchen und Unternehmen dabei zu unterstützen, sich an ein wandelndes Umfeld anzupassen.

Über das Thema

Die Struktur der deutschen und internationalen Wirtschaft verändert sich laufend. Die Unternehmen sind zum einen gefordert, sich an neue Gegebenheiten anzupassen, die beispielsweise die Digitalisierung mit sich bringt. Zum anderen können sie den Wandel auch mitgestalten. Die Politik kann die Unternehmen bei dieser Aufgabe unterstützen, indem sie die Rahmenbedingungen günstig setzt. Dazu gehört zum Beispiel, die Regeln für den Wettbewerb zu justieren und stets die Balance zu wahren zwischen den etablierten Unternehmen, beispielsweise traditionsreichen Mittelständlern, und Start-ups, die mit neuen Geschäftsmodellen den Wirtschaftsstandort Deutschland bereichern.

Artikel lesen
Neue (digitale) Wege in der Berufsorientierung
Miriam Schöpp / Paula Risius / Valeska Martin / Anika Jansen Gutachten 29. Juni 2021

KOFA-Studie 2/2021: Neue (digitale) Wege in der Berufsorientierung

Eine gute Berufsorientierung ist substanziell für eine fundierte Berufsentscheidung. Oftmals sind die Vorstellungen der Jugendlichen über ihre beruflichen Möglichkeiten, egal ob Ausbildung oder Studium, allerdings nur vage. Die Folge sind Ausbildungs- oder Studienabbrüche.

IW

Artikel lesen
Vor dem Neustart
Klaus-Heiner Röhl IW-Nachricht 28. Juni 2021

Messewirtschaft: Vor dem Neustart

Nach nahezu 15 Monaten Zwangspause stehen die deutschen Messestandorte vor dem Neustart. Davon profitieren auch die gastgebenden Städte von Frankfurt bis Husum: Die 180 nationalen und internationalen Messen trugen 2019 etwa 28 Milliarden Euro oder 0,8 Prozent ...

IW

Artikel lesen
Die deutsche Pharmaindustrie
Jasmina Kirchhoff / Simon Schumacher Gutachten 7. April 2021

Daten und Fakten: Die deutsche Pharmaindustrie

Die Unternehmen der Pharmaindustrie tragen mit ihren Forschungsleistungen überdurchschnittlich zum Erfolg regionaler Wirtschaftsstandorte bei – dies gilt vor allem für ihre traditionsreichen Standorte in Baden-Württemberg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Hessen ...

IW

Artikel lesen
Pharmaindustrie stark zum Jahresende
Simon Schumacher / Jasmina Kirchhoff IW-Kurzbericht Nr. 16 5. März 2021

Pharmaindustrie stark zum Jahresende

Die Pharmaindustrie entwickelte sich in der Corona-Krise 2020 selbst unter starken Lockdown-Maßnahmen deutlich robuster als das gesamte Verarbeitende Gewerbe. Zwar lagen auch in dieser Branche wichtige Konjunkturindikatoren leicht unterhalb des ...

IW

Unsere Experten

Person ansehen
Jasmina Kirchhoff

Dr. Jasmina Kirchhoff

Projektleiterin für Pharmastandort Deutschland

Tel: 0221 4981-813

Person ansehen
Jochen Pimpertz

Dr. Jochen Pimpertz

Leiter des Kompetenzfelds Öffentliche Finanzen, Soziale Sicherung, Verteilung

Tel: 0221 4981-760

Person ansehen
Klaus-Heiner Röhl

Dr. Klaus-Heiner Röhl

Senior Economist für Unternehmen

Tel: 030 27877-103

Person ansehen
Simon Schumacher

Simon Schumacher

Economist für Pharmastandort Deutschland

Tel: 0221 4981-866

Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

383 Ergebnisse
Studie lesen
Neue (digitale) Wege in der Berufsorientierung
Gutachten 29. Juni 2021

KOFA-Studie 2/2021: Neue (digitale) Wege in der Berufsorientierung

Miriam Schöpp / Paula Risius / Valeska Martin / Anika Jansen

Eine gute Berufsorientierung ist substanziell für eine fundierte Berufsentscheidung. Oftmals sind die Vorstellungen der Jugendlichen über ihre beruflichen Möglichkeiten, egal ob Ausbildung oder Studium, allerdings nur vage. Die Folge sind Ausbildungs- oder Studienabbrüche.

IW

Artikel lesen
Vor dem Neustart
Klaus-Heiner Röhl IW-Nachricht 28. Juni 2021

Messewirtschaft: Vor dem Neustart

Nach nahezu 15 Monaten Zwangspause stehen die deutschen Messestandorte vor dem Neustart. Davon profitieren auch die gastgebenden Städte von Frankfurt bis Husum: Die 180 nationalen und internationalen Messen trugen 2019 etwa 28 Milliarden Euro oder 0,8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts zur deutschen Wirtschaftsleistung bei.

IW

Studie lesen
Die deutsche Pharmaindustrie
Gutachten 7. April 2021

Daten und Fakten: Die deutsche Pharmaindustrie

Jasmina Kirchhoff / Simon Schumacher

Die Unternehmen der Pharmaindustrie tragen mit ihren Forschungsleistungen überdurchschnittlich zum Erfolg regionaler Wirtschaftsstandorte bei – dies gilt vor allem für ihre traditionsreichen Standorte in Baden-Württemberg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz.

IW

Studie lesen
Pharmaindustrie stark zum Jahresende
IW-Kurzbericht Nr. 16 5. März 2021

Pharmaindustrie stark zum Jahresende

Simon Schumacher / Jasmina Kirchhoff

Die Pharmaindustrie entwickelte sich in der Corona-Krise 2020 selbst unter starken Lockdown-Maßnahmen deutlich robuster als das gesamte Verarbeitende Gewerbe. Zwar lagen auch in dieser Branche wichtige Konjunkturindikatoren leicht unterhalb des Vorjahresniveaus, doch pharmazeutische Unternehmen blieben von massiven Einbrüchen weitgehend verschont.

IW

Studie lesen
Die Rolle des Staates in der Impfstoffproduktion
IW-Policy Paper Nr. 3 16. Februar 2021

Die Rolle des Staates in der Impfstoffproduktion

Jasmina Kirchhoff

Die Bundesregierung und die Europäische Kommission mussten in den letzten Wochen viel Kritik bezüglich ihrer Impfstoffbeschaffungsstrategie zur Eindämmung der Corona-Pandemie einstecken.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880