1. Home
  2. Themen
  3. Unternehmen und Märkte
  4. Finanzmarkt
Inhaltselement mit der ID 18

Finanzmarkt

Die Finanzmärkte sollen das Geld in die produktivste Verwendung lenken. Diejenigen Investitionsmöglichkeiten, die die höchsten Gewinne erwarten lassen, locken die meisten Investoren und damit das meiste Kapital an.

Über das Thema

Der freie Kapitalverkehr steigert den Wohlstand selbst derjenigen, die über kein Vermögen verfügen. Denn die mit geliehenem Geld finanzierten Maschinen und Anlagen machen Arbeit produktiver und steigern die Löhne. Um Kapital anzuziehen, muss die Politik günstige Investitionsbedingungen schaffen: die Infrastruktur ausbauen und die Bildung fördern. Damit Finanzmärkte funktionieren können, muss es zudem eine klare Finanzmarktregulierung geben. Finanzkrisen zeigen immer wieder, dass Märkte sonst verhängnisvolle Entwicklungen hervorbringen.

Die Zentralbanken spielen für die internationalen Finanzmärkte eine immer wichtigere Rolle. Die Notenbanker legen die Leitzinsen fest, haben zuletzt verstärkt Staatsanleihen gekauft und beaufsichtigen seit einiger Zeit auch die Finanzmärkte. Neben der Prüfung der Solvenz von großen Banken überwachen sie beispielsweise die Entwicklungen auf den Kredit- und Immobilienmärkten.

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Artikel lesen
Die Bedeutung des Kapitalmarkts und der Verbriefung für die Transformation der Wirtschaft in NRW
Markus Demary Veranstaltung 19. Oktober 2022

Hybrid-Workshop: Die Bedeutung des Kapitalmarkts und der Verbriefung für die Transformation der Wirtschaft in NRW

Die Transformation der Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen hin zur Nachhaltigkeit erfordert hohe Investitionssummen, die durch einen breiten Mix an Partnern finanziert werden müssen.

IW

Artikel lesen
Financing Gaps of Companies during the Covid-19 Pandemic
Markus Demary / Anna-Maria Hagenberg / Jonas Zdzralek IW-Report Nr. 50 28. September 2022

Financing Gaps of Companies during the Covid-19 Pandemic

For firms’ business and investment decisions their access to finance is a critical determinant. In times when access to finance becomes tight, corporations face either higher capital costs or they have to postpone their investment decisions when credit lines ...

IW

Artikel lesen
„Die Finanzpolitik muss Unternehmen schnell und liquiditätswirksam unterstützen”
Michael Hüther in der Börsen-Zeitung Gastbeitrag 16. September 2022

„Die Finanzpolitik muss Unternehmen schnell und liquiditätswirksam unterstützen”

In einer Umfrage der Börsen-Zeitung äußern sich u.a. IW-Direktor Michael Hüther zu den Ergebnissen der zweiten Runde der konzertierten Aktion gegen die Inflation, zum anhaltend hohen Preisdruck und zum Zinskurs der EZB.

IW

Artikel lesen
Gezielter Inflationsschutz für Arme
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 2. September 2022

Inflation: Gezielter Inflationsschutz für Arme

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Inflation die Nachkriegsrekordmarke von 9,3 Prozent im Jahr 1952 übertreffen wird. Die Regierung verspricht daher, die massiven Realeinkommensverluste abzufedern. Dies sollte jedoch nicht breit, sondern gezielt für ...

IW

Unsere Experten

Person ansehen
Markus Demary

Dr. Markus Demary

Senior Economist für Geldpolitik und Finanzmarktökonomik

Tel: 0221 4981-732
Person ansehen
Jürgen Matthes

Jürgen Matthes

Leiter des Clusters Globale und regionale Märkte

Tel: 0221 4981-754

Jonas Zdrzalek

Referent für Finanz- und Immobilienmärkte

Tel: 0221 4981-722
Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

361 Ergebnisse
Veranstaltung ansehen
19. Okt 19. Okt
Markus Demary Veranstaltung 19. Oktober 2022

Hybrid-Workshop: Die Bedeutung des Kapitalmarkts und der Verbriefung für die Transformation der Wirtschaft in NRW

Die Transformation der Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen hin zur Nachhaltigkeit erfordert hohe Investitionssummen, die durch einen breiten Mix an Partnern finanziert werden müssen.

IW

Studie lesen
Financing Gaps of Companies during the Covid-19 Pandemic
IW-Report Nr. 50 28. September 2022

Financing Gaps of Companies during the Covid-19 Pandemic

Markus Demary / Anna-Maria Hagenberg / Jonas Zdzralek

For firms’ business and investment decisions their access to finance is a critical determinant. In times when access to finance becomes tight, corporations face either higher capital costs or they have to postpone their investment decisions when credit lines are not prolongated.

IW

Artikel lesen
„Die Finanzpolitik muss Unternehmen schnell und liquiditätswirksam unterstützen”
Michael Hüther in der Börsen-Zeitung Gastbeitrag 16. September 2022

„Die Finanzpolitik muss Unternehmen schnell und liquiditätswirksam unterstützen”

In einer Umfrage der Börsen-Zeitung äußern sich u.a. IW-Direktor Michael Hüther zu den Ergebnissen der zweiten Runde der konzertierten Aktion gegen die Inflation, zum anhaltend hohen Preisdruck und zum Zinskurs der EZB.

IW

Artikel lesen
Gezielter Inflationsschutz für Arme
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 2. September 2022

Inflation: Gezielter Inflationsschutz für Arme

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Inflation die Nachkriegsrekordmarke von 9,3 Prozent im Jahr 1952 übertreffen wird. Die Regierung verspricht daher, die massiven Realeinkommensverluste abzufedern. Dies sollte jedoch nicht breit, sondern gezielt für sozial Schwache passieren, raten IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup im Podcast.

IW

Veranstaltung ansehen
24. Aug 24. Aug
Michael Voigtländer Veranstaltung 24. August 2022

Hybrid-Workshop: Die Bedeutung des europäischen Kapitalmarktes für die Transformation der Wirtschaft in NRW

Die Transformation der Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen hin zur Nachhaltigkeit erfordert große Investitionen, die durch einen breiten Mix an Partnern finanziert werden müssen.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880