1. Home
  2. Themen
  3. Digitalisierung
  4. Digitale Infrastruktur
Inhaltselement mit der ID 18

Digitale Infrastruktur

Eine verbesserte digitale Infrastruktur ist das Rückgrat der Digitalisierung. Erst durch leistungsfähige Netze werden digitale Prozesse, digitale Produkte und digitale Geschäftsmodelle der Unternehmen möglich. Die Coronakrise hat gezeigt, wie entscheidend eine funktionierende Infrastruktur auch für die Arbeit im Homeoffice ist.

Artikel lesen
Digitale Verwaltung und Breitbandausbau in der digitalen politischen Kommunikation
Barbara Engels / Armin Mertens IW-Kurzbericht Nr. 66 21. September 2021

Digitale Verwaltung und Breitbandausbau in der digitalen politischen Kommunikation

Die Digitalisierung von Staat und Wirtschaft ist eine der größten politischen Baustellen in Deutschland. Auf Twitter spielen zentrale digitale Themen wie der Breitbandausbau und die digitale Verwaltung jedoch kaum eine Rolle, wie Tweets der Bundestagsabgeordneten und ihrer Fraktionen und Parteien aus der ablaufenden Legislaturperiode zeigen. Vor allem der ...

IW

Artikel lesen
Need for Speed
Hans-Peter Klös IW-Kurzbericht Nr. 64 16. September 2021

Digitalisierung des Staates in Deutschland: Need for Speed

Bei nahezu allen international vergleichenden Indikatoren zum Stand der Digitalisierung schneidet Deutschland nicht gut ab. Besonders weit hinten liegt das Land bei der staatlichen Verwaltung, obwohl dies zunehmend eine kritische Infrastruktur bei der ...

IW

Artikel lesen
5G
Christian Rusche Audio 2. September 2021

Road to 2030 Podcast: 5G

In den Medien gilt das 5G-Netz durch seine viel besseren Übertragungseigenschaften als Schlüsseltechnologie. Für den Wirtschafts-, Industrie- und Digitalstandort Deutschland ist die Qualität des 5G-Netzes entscheidend. Doch wo stehen wir aktuell? Diese und ...

IW

Artikel lesen
Sicherheitsrisiko Homeoffice
Barbara Engels Pressemitteilung 23. August 2021

Cyberangriffe: Sicherheitsrisiko Homeoffice

Im vergangenen Jahr haben Cyberangriffe auf deutsche Unternehmen Schäden in Höhe von 223 Milliarden Euro verursacht. Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigen, dass davon 52 Milliarden Euro auf Angriffe im Homeoffice zurückzuführen sind.

IW

Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

23 Ergebnisse
Studie lesen
Digitale Verwaltung und Breitbandausbau in der digitalen politischen Kommunikation
IW-Kurzbericht Nr. 66 21. September 2021

Digitale Verwaltung und Breitbandausbau in der digitalen politischen Kommunikation

Barbara Engels / Armin Mertens

Die Digitalisierung von Staat und Wirtschaft ist eine der größten politischen Baustellen in Deutschland. Auf Twitter spielen zentrale digitale Themen wie der Breitbandausbau und die digitale Verwaltung jedoch kaum eine Rolle, wie Tweets der Bundestagsabgeordneten und ihrer Fraktionen und Parteien aus der ablaufenden Legislaturperiode zeigen. Vor allem der Breitbandausbau verliert in jüngster Vergangenheit.

IW

Studie lesen
Need for Speed
IW-Kurzbericht Nr. 64 16. September 2021

Digitalisierung des Staates in Deutschland: Need for Speed

Hans-Peter Klös

Bei nahezu allen international vergleichenden Indikatoren zum Stand der Digitalisierung schneidet Deutschland nicht gut ab. Besonders weit hinten liegt das Land bei der staatlichen Verwaltung, obwohl dies zunehmend eine kritische Infrastruktur bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Transformation ist. Der Handlungsbedarf ist groß.

IW

Artikel lesen
5G
Christian Rusche Audio 2. September 2021

Road to 2030 Podcast: 5G

In den Medien gilt das 5G-Netz durch seine viel besseren Übertragungseigenschaften als Schlüsseltechnologie. Für den Wirtschafts-, Industrie- und Digitalstandort Deutschland ist die Qualität des 5G-Netzes entscheidend. Doch wo stehen wir aktuell? Diese und weitere Fragen bespricht IW-Ökonom Christian Rusche im Road to 2030 Podcast.

IW

Artikel lesen
Sicherheitsrisiko Homeoffice
Barbara Engels Pressemitteilung 23. August 2021

Cyberangriffe: Sicherheitsrisiko Homeoffice

Im vergangenen Jahr haben Cyberangriffe auf deutsche Unternehmen Schäden in Höhe von 223 Milliarden Euro verursacht. Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigen, dass davon 52 Milliarden Euro auf Angriffe im Homeoffice zurückzuführen sind.

IW

Artikel lesen
Der Stoffelefant im Cyberraum
Christian Rusche IW-Nachricht 29. Juli 2021

Influencer: Der Stoffelefant im Cyberraum

Der Bundesgerichtshof beschäftigt sich heute mit dem Foto eines Stofftier-Elefanten, das Cathy Hummels auf Instagram veröffentlicht hat. Streitfrage: Wann müssen Influencer Beiträge als Werbung kennzeichnen? Für die Werbewirtschaft sind sie längst zu einem unverzichtbaren Kanal geworden.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880