1. Home
  2. Institut
  3. Veranstaltungen
Inhaltselement mit der ID 8689

Veranstaltungen

Ankündigungen künftiger und Dokumentationen vergangener Veranstaltungen des Instituts

221 Ergebnisse
Veranstaltung ansehen
24. Jan 24. Jan
Sandra Parthie Veranstaltung 24. Januar 2022

Livestream debate: Rising inflation – is it here to stay?

The recent surge in inflation has sparked a sometimes polarizing debate among central bankers, analysts, policymakers and the wider public. In July 2021, the ECB changed its inflation objective to a symmetric 2% target over the medium term. But euro area inflation has surged to 5% in December.

IW

Veranstaltung ansehen
10. Dez 10. Dez
Isabel Vahlhaus Veranstaltung 10. Dezember 2021

AlphaGrund-Fachforum: AlphaGrund qualifiziert zieht Bilanz

Was wurde in den vergangenen (zwei) Jahren erreicht? Wie viele Beschäftigte mit Grundbildungsbedarfen konnten erreicht werden? In welchen Berufen und Branchen sind die Bedarfe besonders hoch? Was sagen die Arbeitgeber zu AlphaGrund? Wie kann die Vernetzung mit Verbänden und weiteren Akteuren der arbeitsorientierten Grundbildung den Erfolg erhöhen?

IW

Veranstaltung ansehen
6. Dez 6. Dez
Markus Demary Veranstaltung 6. Dezember 2021

28. Finanzmarkt Round-Table: Die Finanzierung der digitalen und klimaneutralen Transformation

Das Institut der deutschen Wirtschaft, die DekaBank und die Börsen-Zeitung laden Sie zum 28. Finanzmarkt Round-Table am Montag, den 6. Dezember 2021 ein. Aufgrund der Corona-Pandemie findet der aktuelle Finanzmarkt Round-Table wieder online statt.

IW

Veranstaltung ansehen
2. Dez 2. Dez
Hubertus Bardt Veranstaltung 2. Dezember 2021

ITIF Conference: 2021 Global Trade and Innovation Policy Alliance Annual Summit

The Global Trade and Innovation Policy Alliance (GTIPA) represents a network of more than 40 world-leading think tanks dedicated to advancing a positive view of trade, globalization, and innovation for the benefit of the global community.

IW

Veranstaltung ansehen
26. Nov 26. Nov
Matthias Diermeier Veranstaltung 26. November 2021

Workshop of the MPIfG and the German Economic Institute: Local Matters: Regional Inequalities in Public Investments

The neglect of public investments in Germany and elsewhere has not only led to a deterioration of countries’ public capital stocks. In fact, what appears as an aggregate decline actually entails growing divergences between regions that can invest in their infrastructures and those that fall behind.

IW

Veranstaltung ansehen
22. Nov 22. Nov
Matthias Diermeier Veranstaltung 22. November 2021

Hybrid-Workshop: Auffällig unauffällig? Politische Einstellungsmuster im Ruhrgebiet

Nach Jahrzehnten des begleiteten Strukturwandels hat das Ruhrgebiet zwar seinen eigenen Tod vermeintlich bereits durchlebt, es bleibt aber fraglich, inwiefern die großen Brüche abschließend verarbeitet werden konnten. Schließlich zeigen sich im Revier noch immer die wichtigsten gesellschaftspolitischen Spannungsfelder wie unter einem Kaleidoskop.

IW

Veranstaltung ansehen
17. Nov 17. Nov
Dirk Werner Veranstaltung 17. November 2021

66. Bildungspolitisches Treffen: Auf dem Weg zu Ausbildung 4.0 und neuer Beruflichkeit

Die Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ hat im Juni 2021 nach fast drei Jahren Arbeit ihre Ergebnisse vorgelegt, die auf 650 Seiten einen klaren digitalen Markenkern vermissen lassen. Dies ist ein guter Anlass, die Ergebnisse vor dem Hintergrund der aktuellen Trends von KI und Transformation kritisch zu reflektieren und zu überlegen, wie der digitale Wandel in der Berufsausbildung beschleunigt werden kann.

IW

Veranstaltung ansehen
12. Nov 12. Nov
Hubertus Bardt Veranstaltung 12. November 2021

4. Preisverleihung: Wissenschaftspreis Bürokratie

Der Wissenschaftspreis Bürokratie wird für die wissenschaftliche Forschung zur Funktionsweise und Wirkung von Bürokratien in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft vergeben. Zur Preisverleihung laden wir Sie herzlich ein.

IW

Veranstaltung ansehen
10. Nov 10. Nov
Sandra Parthie Veranstaltung 10. November 2021

EU-Wirtschaft nach Corona: Wie gelingen Wiederaufbau und Strukturwandel?

Mit „NextGenerationEU” stellt die EU umfassende Zuschüsse und Darlehen für öffentliche Investitionen und Reformen in den Mitgliedstaaten bereit. Mindestens 37% sind davon für zukunftsweisende Investitionen und Strukturreformen zugunsten des Klimaschutzes reserviert; 20% sollen in den digitalen Wandel fließen. Die Mitgliedstaaten haben ihre Pläne vorgelegt, die ersten Gelder sind geflossen. Es ist das größte EU-Konjunkturpaket aller Zeiten. Die Herausforderung liegt jetzt in der richtigen Implementierung.

IW

Veranstaltung ansehen
28. Okt 28. Okt
Knut Bergmann Veranstaltung 28. Oktober 2021

Berliner Gespräche Herbsttagung: Disruption – Wie sich die deutsche Wirtschaft verändert und was politisch nötig ist

Das Institut der deutschen Wirtschaft möchte Sie in einem an die aktuellen Gegebenheiten angepassten Format zu einer besonderen Variante der „Berliner Gespräche” einladen. IW-Direktor Michael Hüther wird Ihnen die Ergebnisse der aktuellen IW-Studie vorstellen, die jüngst unter dem Titel „Gleichzeitig: Wie vier Disruptionen die deutsche Wirtschaft verändern” erschienen ist. Zudem wird er auf dieser Grundlage einen Monat nach der Bundestagswahl aufzeigen, was im Lastenheft für eine neue Bundesregierung stehen muss.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880