1. Home
  2. Presse
  3. Presseveranstaltungen
Inhaltselement mit der ID 9752

Presseveranstaltungen

Ankündigungen künftiger und Dokumentationen vergangener Presseveranstaltungen mit Beteiligung des Instituts

12 Ergebnisse
Sortierung nach:
Veranstaltung ansehen
8. Aug 8. Aug
Michael Hüther und Jens Südekum Presseveranstaltung 8. August 2019

Ohne Netz, Geld und junge Menschen – Deutschlands Regionen im Vergleich

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat zusammen mit Wissenschaftlern von vier Universitäten die deutschen Regionen untersucht und in den Bereichen Wirtschaft, Demografie und Infrastruktur bewertet. Die Ergebnisse dieser Studie möchten Ihnen IW-Direktor Prof. Dr. Michael Hüther und Prof. Dr. Jens Südekum, Studienmitautor und Ökonom an der Universität Düsseldorf vorstellen.

IW

Veranstaltung ansehen
5. Okt 5. Okt
Hubertus Bardt / Michael Grömling / Tobias Hentze / Thomas Puls Presseveranstaltung 5. Oktober 2017

Investitionen: Was Deutschland jetzt braucht

Auf den ersten Blick scheint es der deutschen Wirtschaft gut zu gehen: Rekord-Exporte und eine historisch niedrige Arbeitslosigkeit sorgen seit Jahren für hohe Haushaltsüberschüsse. Doch unter der glänzenden Oberfläche gibt es tiefe Risse.

IW

Veranstaltung ansehen
14. Okt 14. Okt
Ralph Henger / Thilo Schaefer Presseveranstaltung 14. Oktober 2015

Pressegespräch: Mehr Boden für die Grundsteuer

Seit 20 Jahren streitet die deutsche Politik über eine Reform der Grundsteuer. In diesem Sommer schien eine Einigung nahe, scheiterte dann aber an Bayern, weshalb Bund und Länder gerade wieder an einem weiteren Kompromissvorschlag arbeiten.

IW

Veranstaltung ansehen
28. Sep 28. Sep
Susanna Kochskämper / Jochen Pimpertz Presseveranstaltung 28. September 2015

Pressekonferenz: Herausforderungen an die Pflegeinfrastruktur

Die Gesellschaft wird immer älter, damit steigt auch die Zahl der pflegebedürftigen Menschen. Doch während über die steigenden Kosten und den Bedarf an Pflegekräften diskutiert wird, fällt ein Thema unter den Tisch: Wie steht es eigentlich um die erforderliche Pflegeinfrastruktur?

IW

Veranstaltung ansehen
19. Aug 19. Aug
Ralph Henger Presseveranstaltung 19. August 2015

Pressekonferenz: Der künftige Bedarf an Wohnungen

Eine Analyse für Deutschland, seine Landkreise und kreisfreien Städte

IW

Veranstaltung ansehen
8. Dez 8. Dez
Susanne Seyda Presseveranstaltung 8. Dezember 2014

Pressekonferenz: IW-Weiterbildungserhebung 2014

Noch nie haben Firmen und Beschäftigte soviel Geld und Zeit für die betriebliche Weiterbildung aufgewendet wie im vergangenen Jahr. Das belegt die vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln vorgelegte „IW-Weiterbildungserhebung 2014“, für die 1.845 Unternehmen befragt wurden.

IW

Veranstaltung ansehen
17. Nov 17. Nov
Michael Grömling Presseveranstaltung 17. November 2014

Pressekonferenz: IW-Konjunkturumfrage Herbst 2014

Die Geschäftserwartungen der deutschen Unternehmen haben sich für 2015 spürbar eingetrübt. Das zeigt die aktuelle „Konjunkturumfrage Herbst“ des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), an der rund 2.900 Unternehmen teilgenommen haben. Bei Investitionen und Neueinstellungen wollen viele Firmen deshalb vorsichtiger agieren als im Frühjahr 2014.

IW

Veranstaltung ansehen
29. Sep 29. Sep
Michael Grömling Presseveranstaltung 29. September 2014

Pressekonferenz: IW-Konjunkturprognose 2014/2015

Die Wachstumsaussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich merklich eingetrübt – zum einen aufgrund der Krisen in Osteuropa und im arabischen Raum, zum anderen wegen der schwächeren Gangart der Weltwirtschaft. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat deshalb seine Konjunkturprognosen für das laufende und das kommende Jahr nach unten revidiert.

IW

Veranstaltung ansehen
18. Sep 18. Sep
Galina Kolev / Jürgen Matthes Presseveranstaltung 18. September 2014

TTIP: Historische Chance für den Freihandel

Die geplante Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen der Europäischen Union und den USA sorgt für Kritik und wird argwöhnisch beäugt.

IW

Veranstaltung ansehen
14. Jul 14. Jul
Susanna Kochskämper / Jochen Pimpertz Presseveranstaltung 14. Juli 2014

Pressekonferenz: Die Zukunft der Sozialen Pflegeversicherung

Die Regierung will die Beiträge zur Sozialen Pflegepflichtversicherung erhöhen, ihre Leistungen ausweiten und einen Pflegevorsorgefonds einrichten. Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) sind diese Pläne allerdings nicht geeignet, die Pflegeversicherung zukunftsfähig und generationengerechter zu machen. Das IW Köln rät stattdessen dazu, einen Teil der Versicherung künftig kapitalgedeckt zu finanzieren.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880