1. Home
  2. Themen
  3. Arbeit und Verdienst
  4. Arbeitswelt
Inhaltselement mit der ID 18

Arbeitswelt

Die Megatrends Technischer Fortschritt und Digitalisierung, Internationalisierung und Strukturwandel verändern die Arbeitswelt. Und was bleibt von der Corona-Pandemie? Die IW-Wissenschaftler geben in empirischen Analysen Antworten auf die Fragen, wie Arbeitsprozesse heute und in Zukunft organisiert werden sollten und welche Anforderungen die Beschäftigten erfüllen müssen. Die Forscher zeigen darüber hinaus, wie die Beschäftigten selbst die Arbeitswelt im Wandel erleben und welche Faktoren für sie ausschlaggebend sind, um ihre Tätigkeit als gute Arbeit zu empfinden.

Artikel lesen
Kurzanalysen auf Basis von IAB-Betriebspanel
Andrea Hammermann / Timothy Rinke / Jörg Schmidt / Oliver Stettes Externe Veröffentlichung 19. Juli 2021

Veränderungs- und Transformationsprozesse am Arbeitsplatz: Kurzanalysen auf Basis von IAB-Betriebspanel

Viele Beschäftigte erleben unmittelbar den Wandel der Arbeitswelt, weil sich ihr eigenes Arbeitsumfeld verändert, oder indirekt, weil die Betriebe, in denen sie arbeiten, ihre Prozesse und Strukturen reorganisieren.

IW

Artikel lesen
Die Mitarbeiter des SPIEGEL-Verlags sind über die Mitarbeiter KG unmittelbar am Unternehmen beteiligt - seit 1969.
Hans-Peter Klös IW-Nachricht 12. Juli 2021

Mit dem Arbeitgeber ein Vermögen aufbauen

Nur eine Minderheit der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter nutzt Wege, die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern das vermögenswirksame Sparen erleichtern. Die Instrumente sollten steuerlich attraktiver werden.

IW

Artikel lesen
New Normal
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 25. Juni 2021

New Normal

Onlineshopping, Homeoffice, Urlaub im eigenen Land – die Pandemie hat unseren Alltag stark verändert. Was bleibt davon? Darüber sprechen IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident im Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges“.

IW

Artikel lesen
Zusammenarbeiten – Lebst du noch oder schaltest du schon?
Oliver Stettes auf SWR 2 SWR2 23. Juni 2021

Zusammenarbeiten – Lebst du noch oder schaltest du schon?

Der Rückzug ins Homeoffice hat gewohnte Führungs- und Rollenmuster verändert. Wird das „digitalisierte Team“ die Pandemie überdauern? Wie wollen wir in Zukunft zusammenarbeiten? Und wer darf darüber entscheiden? Darüber diskutieren im SWR2 Forum ...

IW

Unsere Experten

Person ansehen
Andrea Hammermann

Dr. Andrea Hammermann

Senior Economist für Arbeitsbedingungen und Personalpolitik

Tel: 0221 4981-314

Person ansehen
Roschan Pourkhataei Monsef

Roschan Pourkhataei Monsef

Economist

Tel: 0221 4981-737

Person ansehen
Holger Schäfer

Holger Schäfer

Senior Economist für Beschäftigung und Arbeitslosigkeit

Tel: 030 27877-124

Person ansehen
Jörg Schmidt

Dr. Jörg Schmidt

Senior Economist für Arbeitsbedingungen, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit

Tel: 030 27877-133

Person ansehen
Oliver Stettes

Dr. Oliver Stettes

Leiter des Kompetenzfelds Arbeitsmarkt und Arbeitswelt

Tel: 0221 4981-697

Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

187 Ergebnisse
Artikel lesen
Die Mitarbeiter des SPIEGEL-Verlags sind über die Mitarbeiter KG unmittelbar am Unternehmen beteiligt - seit 1969.
Hans-Peter Klös IW-Nachricht 12. Juli 2021

Mit dem Arbeitgeber ein Vermögen aufbauen

Nur eine Minderheit der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter nutzt Wege, die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern das vermögenswirksame Sparen erleichtern. Die Instrumente sollten steuerlich attraktiver werden.

IW

Artikel lesen
New Normal
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 25. Juni 2021

New Normal

Onlineshopping, Homeoffice, Urlaub im eigenen Land – die Pandemie hat unseren Alltag stark verändert. Was bleibt davon? Darüber sprechen IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident im Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges“.

IW

Artikel lesen
Zusammenarbeiten – Lebst du noch oder schaltest du schon?
Oliver Stettes auf SWR 2 SWR2 23. Juni 2021

Zusammenarbeiten – Lebst du noch oder schaltest du schon?

Der Rückzug ins Homeoffice hat gewohnte Führungs- und Rollenmuster verändert. Wird das „digitalisierte Team“ die Pandemie überdauern? Wie wollen wir in Zukunft zusammenarbeiten? Und wer darf darüber entscheiden? Darüber diskutieren im SWR2 Forum IW-Arbeitsmarktexperte Oliver Stettes mit Bettina Kohlrausch von der Hans-Böckler-Stiftung und Josephine Hofmann vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation.

IW

Artikel lesen
Das Recht auf Homeoffice?
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 18. Juni 2021

Das Recht auf Homeoffice?

Die Bundesnotbremse wird Ende Juni auslaufen, dann könnten auch die Beschäftigten in die Büros zurückkehren. Doch die haben Gefallen am Homeoffice gefunden. Wie sollte es weitergehen? Darüber diskutieren IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup im Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges”.

IW

Artikel lesen
Arbeitnehmer leisten seit Jahren weniger Überstunden
Holger Schäfer IW-Nachricht 19. Mai 2021

Arbeitnehmer leisten seit Jahren weniger Überstunden

Knapp 1,7 Milliarden Überstunden wurden im Krisenjahr 2020 von den Arbeitnehmern geleistet – das sind 41 pro Kopf und Jahr. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor. Was zunächst nach viel klingt, ist bei genauerer Betrachtung wenig: Die Überstunden machen nur 3,2 Prozent des Arbeitsvolumens der Arbeitnehmer aus.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880