1. Home
  2. Presse
  3. In den Medien
Inhaltselement mit der ID 9113

In den Medien

2387 Ergebnisse
Artikel lesen
Wichtige Fragen, wenige Antworten
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 27. Januar 2023

Jahreswirtschaftsbericht: Wichtige Fragen, wenige Antworten

Die Analyse des Jahreswirtschaftsberichts von Minister Robert Habeck ist richtig, stellen IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup in der neuen Folge des Handelsblatt-Podcasts „Economic Challenges“ fest. Für Hüther stellen sich etwa diese Fragen: Passt der Umbau der gas- auf die wasserstoffbasierte Energieproduktion? Wie bauen wir ein Erwerbspersonenpotenzial, wenn uns 4,2 Millionen Arbeitsstunden fehlen im Jahr 2030? Wo es spannend werde, höre der Bericht auf.

IW

Artikel lesen
Akuter Medikamentenmangel – Patientenwohl gefährdet?
Jasmina Kirchhoff im SR Fernsehen SR Fernsehen 26. Januar 2023

Akuter Medikamentenmangel – Patientenwohl gefährdet?

Es fehlen wichtige Arzneimittel, hier bei uns in Deutschland, in einem fortschrittlichen Land. Dabei ist das Problem hausgemacht. IW-Pharmaexpertin Jasmina Kirchhoff spricht im Interview mit dem Saarländischen Rundfunk über den derzeitigen Medikamentenmangel in Deutschland.

IW

Artikel lesen
„verdi schießt über das Ziel hinaus”
Hagen Lesch im Deutschlandfunk DLF 24. Januar 2023

„verdi schießt über das Ziel hinaus”

Die Gewerkschaft verdi geht selbstbewusst in die Tarifverhandlungen mit den Kommunen und dem Bund. Sie fordert 10,5 Prozent bzw. mindestens 500 Euro mehr Lohn. IW-Tarifexperte Hagen Lesch spricht im Interview mit dem Deutschlandfunk über diese Forderungen.

IW

Artikel lesen
Apokalypse im New Yorker Büromarkt – und was folgt daraus für Deutschland?
Michael Voigtländer im 1aLage Podcast Audio 24. Januar 2023

Apokalypse im New Yorker Büromarkt – und was folgt daraus für Deutschland?

Starker Anstieg des Leerstands, deutlicher Rückgang der Mieteinnahmen - es ist einiges in Bewegung im New Yorker Büromarkt. Werden die deutschen Märkte folgen? Hierzu diskutieren IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer und Moderator Hauke Wagner im 1aLage-Podcast.

IW

Artikel lesen
„Stockt bei der Bürokratie“
Axel Plünnecke im WDR 5 WDR 20. Januar 2023

Fachkräftestrategie: „Stockt bei der Bürokratie“

Die Fachkräftestrategie der Bundesregierung soll dabei helfen, qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. "Grundsätzlich ein guter Schritt in die richtige Richtung", sagt IW-Experte für Bildung und Innovation Axel Plünnecke im Interview mit dem WDR 5.

IW

Artikel lesen
„Mariana Mazzucato zieht die Misserfolge staatlicher Beteiligung nicht in Betracht.“
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 20. Januar 2023

„Mariana Mazzucato zieht die Misserfolge staatlicher Beteiligung nicht in Betracht.“

In der neuen Folge des Handelsblatt-Podcasts „Economic Challenges“ sprechen IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup über die italienisch-amerikanische Ökonomin Mariana Mazzucato und das Konzept einer alternativen Wirtschaftspolitik.

IW

Artikel lesen
Was dies für den Markt in 2023 bedeutet
Michael Voigtländer im 1aLage Podcast Audio 18. Januar 2023

Alarm bei den Wohnnebenkosten: Was dies für den Markt in 2023 bedeutet

In der ersten Folge der neuen Staffel des Immobilienpodcasts 1aLage beschäftigen sich IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer und Moderator Hauke Wagner mit den Wohnnebenkosten und was das für den Immobilienmarkt 2023 bedeutet.

IW

Artikel lesen
Zerreißprobe für die deutsche Klimapolitik?
Michael Hüther bei Anne Will Das Erste 15. Januar 2023

Kampf um Lützerath: Zerreißprobe für die deutsche Klimapolitik?

Wofür ist Lützerath ein Symbol? Ist der Protest gegen die Räumung gerechtfertigt? Ist die deutsche Klimapolitik konsequent genug? IW-Direktor Michael Hüther war am Sonntag, 15.01.23 um 21:45 Uhr zu Gast bei Anne Will (Das Erste). Weitere Gäste waren Ricarda Lang, Herbert Reul, Luisa Neubauer und Mojib Latif.

IW

Artikel lesen
„Die Fiskalpakete von Joe Biden haben die deutsche Wirtschaft begünstigt.“
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 13. Januar 2023

„Die Fiskalpakete von Joe Biden haben die deutsche Wirtschaft begünstigt.“

Keine Angst vor den gewaltigen US-Fiskalpaketen mit hohen Subventionen. So lautet das Credo von IW-Direktor Michael Hüther im Gespräch mit Nicole Bastian, die HRI-Präsdient Bert Rürup in dieser Folge vertritt. Kooperation statt Konfrontation mit den USA sollte die handelspolitische Strategie künftig lauten. Denn die US-Fiskalpakete haben und könnten die deutsche Wirtschaft weiter begünstigen.

IW

Artikel lesen
Die deutsche Industrie in der Kreislaufwirtschaft
Enrico Schöbel / Sarah Fluchs / Adriana Neligan in ARGOS Wirtschaftsmagazin für Mitteldeutschland Gastbeitrag 12. Januar 2023

Circular Economy: Die deutsche Industrie in der Kreislaufwirtschaft

In dem folgenden Gastbeitrag beschäftigen sich Sarah Fluchs und Adriana Neligan gemeinsam mit Enrico Schöbel mit der Frage, welche Bedeutung die Kreislaufwirtschaft für die Industrie hat und stellen ihre Ergebnisse zum Thema zirkuläre Geschäftsmodelle auf Basis einer Unternehmensbefragung vor. Die Ergebnisse lassen erkennen, dass sich die Kreislaufwirtschaft im Aufbau befindet und dass sie weiter ausbaufähig ist.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880