1. Home
  2. Themen
  3. Immobilien
  4. Gewerbeimmobilien
Inhaltselement mit der ID 18

Gewerbeimmobilien

Seit der Finanzkrise war die Mietentwicklung für Gewerbeimmobilien nahezu eindeutig: Die Mieten stiegen in den meisten Städten. Doch bereits 2019, noch vor der Corona-Krise, zeichnete sich eine Trendwende ab. Mit der Pandemie bekam dann vor allem der Einzelhandelsmarkt Probleme und auch der Büroimmobilienmarkt könnte sich in den nächsten Jahren aufgrund des zunehmenden Homeoffice-Angebots seitens der Arbeitgeber verändern. Der Markt für gewerbliche Immobilien steht vor großen Herausforderungen. 

Artikel lesen
IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer
Michael Voigtländer Audio 22. Juli 2021

Büroimmobilien: die neue Attraktivität des Umlands?

Der Büromarkt wurde analysiert vom IW, untersucht wurden 71 Städten einschließlich Umland, die Ergebnisse sind spannend und überraschend. Die Ergebnisse der Analyse besprechen IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer und Hauke Wagner vom Podcast 1aLage in Kooperation mit dem Handelsblatt.

IW

Artikel lesen
Nur Logistik trotzt der Corona-Pandemie
Ralph Henger / Christian Oberst unter Mitarbeit von Tobias Blöchinger / Nicolas Thoma / Peter Salostowitz Gutachten 21. April 2021

IWIP-Index 2020: Nur Logistik trotzt der Corona-Pandemie

Die Ergebnisse der diesjährigen Auswertung der Mietentwicklung von Industrie- und Logistikimmobilien im Rahmen des IWIP-Indexes stehen im Zeichen der Covid-19-Pandemie und lassen sich folgendermaßen zusammenfassen.

IW

Artikel lesen
Unternehmen halten an Büros fest
Oliver Stettes / Michael Voigtländer Pressemitteilung 5. Februar 2021

Gewerbeimmobilien: Unternehmen halten an Büros fest

Der Büromarkt kommt weiterhin gut durch die Coronakrise: Trotz Homeoffice wollen die meisten Unternehmen keine Büroflächen loswerden, zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Einige Firmen wollen aber umbauen, um mehr Raum für ...

IW

Artikel lesen
Gewerbemieten trotzen der Corona-Krise
Christian Oberst / Michael Voigtländer IW-Kurzbericht Nr. 4 20. Januar 2021

Gewerbemieten trotzen der Corona-Krise

Trotz Corona-Krise sind die Büromieten auch im Jahr 2020 weiter gestiegen, jedoch im zweiten Halbjahr mit abnehmender Dynamik. Vielfältiger sind die Mietentwicklungen für Einzelhandelsobjekte, doch auch hier bleibt ein Corona-Schock aus. Nichtsdestotrotz ...

IW

Unsere Experten

Person ansehen
Ralph Henger

Dr. Ralph Henger

Senior Economist für Wohnungspolitik und Immobilienökonomik

Tel: 0221 4981-744

Person ansehen
Christian Oberst

Dr. Christian Oberst

Senior Economist für Wohnungspolitik und Immobilienökonomik

Tel: 0221 4981-889

Person ansehen
Pekka Sagner

Pekka Sagner

Economist für Wohnungspolitik und Immobilienökonomik

Tel: 0221 4981-881

Person ansehen
Michael Voigtländer

Prof. Dr. Michael Voigtländer

Leiter des Kompetenzfelds Finanzmärkte und Immobilienmärkte

Tel: 0221 4981-741

Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

32 Ergebnisse
Artikel lesen
IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer
Michael Voigtländer Audio 22. Juli 2021

Büroimmobilien: die neue Attraktivität des Umlands?

Der Büromarkt wurde analysiert vom IW, untersucht wurden 71 Städten einschließlich Umland, die Ergebnisse sind spannend und überraschend. Die Ergebnisse der Analyse besprechen IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer und Hauke Wagner vom Podcast 1aLage in Kooperation mit dem Handelsblatt.

IW

Studie lesen
Nur Logistik trotzt der Corona-Pandemie
Gutachten 21. April 2021

IWIP-Index 2020: Nur Logistik trotzt der Corona-Pandemie

Ralph Henger / Christian Oberst unter Mitarbeit von Tobias Blöchinger / Nicolas Thoma / Peter Salostowitz

Die Ergebnisse der diesjährigen Auswertung der Mietentwicklung von Industrie- und Logistikimmobilien im Rahmen des IWIP-Indexes stehen im Zeichen der Covid-19-Pandemie und lassen sich folgendermaßen zusammenfassen.

IW

Artikel lesen
Unternehmen halten an Büros fest
Oliver Stettes / Michael Voigtländer Pressemitteilung 5. Februar 2021

Gewerbeimmobilien: Unternehmen halten an Büros fest

Der Büromarkt kommt weiterhin gut durch die Coronakrise: Trotz Homeoffice wollen die meisten Unternehmen keine Büroflächen loswerden, zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Einige Firmen wollen aber umbauen, um mehr Raum für Austausch und Kommunikation zu schaffen.

IW

Studie lesen
Gewerbemieten trotzen der Corona-Krise
IW-Kurzbericht Nr. 4 20. Januar 2021

Gewerbemieten trotzen der Corona-Krise

Christian Oberst / Michael Voigtländer

Trotz Corona-Krise sind die Büromieten auch im Jahr 2020 weiter gestiegen, jedoch im zweiten Halbjahr mit abnehmender Dynamik. Vielfältiger sind die Mietentwicklungen für Einzelhandelsobjekte, doch auch hier bleibt ein Corona-Schock aus. Nichtsdestotrotz warten in beiden Segmenten strukturelle Herausforderungen.

IW

Artikel lesen
Stillleben aus der Arbeitsrealität, unbekannter Künstler, Deutschland 2020
Andrea Hammermann / Michael Voigtländer Pressemitteilung 19. Juli 2020

Die Deutschen und ihr Büro

Corona hat viele Deutsche ins Homeoffice geschickt. Viele von ihnen arbeiten für gewöhnlich im Büro: Bundesweit gibt es 14,8 Millionen Büroarbeiter, Tendenz steigend. Das hatte jahrelang Folgen: Weil die Büromieten nach oben kletterten, wichen viele Firmen aus den Innenstädten in benachbarte Kreise aus, zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW).

IW

Inhaltselement mit der ID 8880