Presse

Das Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln vermittelt die richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen oder Recherchen. Erfahren Sie mehr über unsere Angebote.

Unsere Angebote

  • Pressemitteilungen: Mit unseren Pressemitteilungen informieren wir Sie über neue Studien. Auf der Übersichtsseite können Sie sich in den Verteiler eintragen.
  • IW-Nachrichten: In den IW-Nachrichten kommentieren unsere Wissenschaftler aktuelle Entwicklungen. Die Kommentare werden als Newsletter verschickt.
  • iwd: Der IW-Informationsdienst iwd bietet täglich online und zweimal im Monat gedruckt kurze Analysen zu wirtschafts-, sozial- und bildungspolitischen Themen.
  • Interviews: Unsere Wissenschaftler sind gefragte Gesprächspartner in deutschen und internationalen Medien. Hier finden Sie einen Überblick über ihre Interviews.
  • Gastbeiträge: Unsere Wissenschaftler äußern sich in Gastbeiträgen meinungsstark zu aktuellen politischen Fragen.
  • Newsletter: Mit unseren Themen-Newslettern erhalten Sie alle IW-Informationen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Die Anmeldung finden Sie am Fuß jeder Seite.
  • Interaktive Grafiken: Wir bereiten Daten in interaktiven Grafiken und Karten auf, die Sie kostenlos auf Ihrer Webseite einbetten können.
  • Video: Interviews und Statements unserer Wissenschaftler und andere Videos.
  • Presseveranstaltungen: Auf Pressekonferenzen und -gesprächen stellen IW-Wissenschaftler ihre Studien der Öffentlichkeit vor.
  • Fotos und Logos: Hier finden Sie Bilder und Logos zur freien Verfügung. Sie haben einen weiteren Bildwunsch? Sprechen Sie uns an.

Ansprechpartner für Medien

Anna Baumbach

Anna Baumbach

Redakteurin

Tel0221 4981-531

Mailpresse@iwkoeln.de

Leonard Goebel

Leonard Goebel

Redakteur

Tel0221 4981-517

Mailpresse@iwkoeln.de

Martin Maerten

Martin Maerten

Redakteur

Tel0221 4981-534

Mailpresse@iwkoeln.de

@MaertenMartin

Themen-Newsletter: IW-Nachrichten

Themen-Newsletter: IW-Pressemitteilungen

RT @MxSba: Big IMF/@bundesbank conf tomorrow on German wages, fiscal policy & currentaccount... https://t.co/Cq26bNi4ru

Zum Twitterkanal

RT @JohnStanHunter: Die Kursverluste vieler Kryptowährungen haben viele Anleger schockiert.... https://t.co/mY9Rn4pdn2

Zum Twitterkanal

Das verarbeitende Gewerbe in Deutschland belegt im Arbeitskosten-Vergleich den vierten Platz: https://t.co/V0s08OGrc8

Zum Twitterkanal

RT @p_deschermeier: Und gerade die #Nebenkosten des Erwerbs sind im internationalen Vergleich... https://t.co/w6XYkeGVDI

Zum Twitterkanal

Restriktive Energieverbrauchsziele auf EU-Ebene können zum Hindernis für die kostengünstige... https://t.co/7129554EN8

Zum Twitterkanal

Institut der deutschen Wirtschaft shared Handwerkskammer Konstanz's post. https://www.facebook.com/IWKoe...

Zum Facebookkanal

Institut der deutschen Wirtschaft shared ntv Telebörse's video. https://www.facebook.com/IWKoe...

Zum Facebookkanal

Institut der deutschen Wirtschaft shared iwd's post. https://www.facebook.com/IWKoe...

Zum Facebookkanal

Bei den Sondierungen zwischen Union und SPD ging vor allem darum, jeweils eigene Probleme zu lösen,... https://www.facebook.com/IWKoe...

Zum Facebookkanal

Bessere Ganztagsbetreuungsangebote in Grundschulen verbessern die wirtschaftliche Situation von... https://www.facebook.com/IWKoe...

Zum Facebookkanal