1. Home
  2. Themen
  3. Immobilien
Inhaltselement mit der ID 18

Immobilien

Rund die Hälfte des deutschen Privatvermögens ist in Immobilien angelegt. Das Geschäft mit Büros, Häusern und Wohnungen strahlt auf die Gesamtwirtschaft aus. Die Immobilienmärkte sind außerdem für Investoren interessant, die in Zeiten niedriger Zinsen auf sichere Anlagen setzen.

Gewerbeimmobilien Immobilienfinanzierung Wohnungsmarkt

Über das Thema

Für viele ist der Bau oder Kauf eines Eigenheims die größte Investition ihres Lebens. Dementsprechend hoch ist der Informationsbedarf. Viele fragen sich, ob sie eher mieten oder kaufen sollen und ob sich der Immobilienkauf in den großen Städten noch lohnt. Das Institut der deutschen Wirtschaft untersucht auch die Preisentwicklung von Immobilien anhand verschiedener Studien genau. So geben beispielsweise der IW-Immobilienindex, der Wohneigentumsreport oder der Studentenwohnreport regelmäßig einen detaillierten Einblick in verschiedene Bereiche und Aspekte des Immobilienmarkts in Deutschland.

Genau analysiert wird auch die Wohnungspolitik: Können Instrumente wie die Mietpreisbremse oder der Mietendeckel die intendierten Ziele erreichen? Welche Nebenwirkungen gibt es, und vor allem, gibt es bessere Alternativen?

Immobilien spielen aber auch eine bedeutende Rolle im Kampf gegen den Klimawandel. In Gebäuden entsteht mehr als ein Drittel der Kohlendioxid-Emissionen. Weil moderne Häuser nur einen Bruchteil der Energie von Altbauten benötigen, wäre eine energetische Sanierung vielfach sinnvoll. Doch dies geht ins Geld und zahlt sich erst nach Jahrzehnten aus – möglicherweise nicht mehr zu Lebzeiten vieler Investoren, denn mehr als die Hälfte der deutschen Hausbesitzer ist älter als 60 Jahre. Die Politik hat erkannt, dass die Eigentümer Unterstützung brauchen.

Artikel lesen
Wie lange man in Deutschlands Regionen für die Grunderwerbsteuer sparen muss
Pekka Sagner Interaktive Grafik 29. November 2021

Wie lange man in Deutschlands Regionen für die Grunderwerbsteuer sparen muss

Beim Kauf einer Immobilie fällt in Deutschlands Regionen ein unterschiedlicher Satz an Grunderwerbsteuer an. Wie lange man wo dafür sparen muss, zeigt unsere interaktive Karte.

IW

Artikel lesen
Vier Jahre sparen für die Grunderwerbsteuer
Pekka Sagner / Anna-Maria Hagenberg IW-Kurzbericht Nr. 88 29. November 2021

Vier Jahre sparen für die Grunderwerbsteuer

Beim Immobilienkauf muss allein für die Grunderwerbsteuer im Durchschnitt vier Jahre lang gespart werden. Am längsten müssen Berlinerinnen und Berliner sparen – bis zu elf Jahre.

IW

Artikel lesen
IW-Immobilienökonom Michael Voigtländer
Michael Voigtländer im immocation Podcast Video 25. November 2021

Die Inflation ist hoch, steigen jetzt die Zinsen?

Die historisch niedrigen Zinsen sind ein sehr entscheidender Einflussfaktor für Immobilienpreise und deshalb stellt sich auch die Frage, ob die Zinsen in den nächsten Jahren wieder ansteigen. Wie soll man darauf reagieren und wie laufen diese Mechanismen genau ...

IW

Artikel lesen
Bye, bye kommunales Vorkaufsrecht
Michael Voigtländer im Podcast 1aLage Audio 25. November 2021

Bye, bye kommunales Vorkaufsrecht

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts dürfen Kommunen Vorkaufsrechte in Milieuschutzgebieten nicht nach Belieben ausführen. Nach Meinung von IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer ist das eine gute Nachricht: „Das zeigt, dass nicht jede Regulierung ...

IW

Unsere Experten

Person ansehen
Ralph Henger

Dr. Ralph Henger

Senior Economist für Wohnungspolitik und Immobilienökonomik

Tel: 0221 4981-744
Person ansehen
Christian Oberst

Dr. Christian Oberst

Senior Economist für Wohnungspolitik und Immobilienökonomik

Tel: 0221 4981-889
Person ansehen
Pekka Sagner

Pekka Sagner

Economist für Wohnungspolitik und Immobilienökonomik

Tel: 0221 4981-881
Person ansehen
Michael Voigtländer

Prof. Dr. Michael Voigtländer

Leiter des Kompetenzfelds Finanzmärkte und Immobilienmärkte

Tel: 0221 4981-741
Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

578 Ergebnisse
Artikel lesen
Wie lange man in Deutschlands Regionen für die Grunderwerbsteuer sparen muss
Pekka Sagner Interaktive Grafik 29. November 2021

Wie lange man in Deutschlands Regionen für die Grunderwerbsteuer sparen muss

Beim Kauf einer Immobilie fällt in Deutschlands Regionen ein unterschiedlicher Satz an Grunderwerbsteuer an. Wie lange man wo dafür sparen muss, zeigt unsere interaktive Karte.

IW

Studie lesen
Vier Jahre sparen für die Grunderwerbsteuer
IW-Kurzbericht Nr. 88 29. November 2021

Vier Jahre sparen für die Grunderwerbsteuer

Pekka Sagner / Anna-Maria Hagenberg

Beim Immobilienkauf muss allein für die Grunderwerbsteuer im Durchschnitt vier Jahre lang gespart werden. Am längsten müssen Berlinerinnen und Berliner sparen – bis zu elf Jahre.

IW

Artikel lesen
IW-Immobilienökonom Michael Voigtländer
Michael Voigtländer im immocation Podcast Video 25. November 2021

Die Inflation ist hoch, steigen jetzt die Zinsen?

Die historisch niedrigen Zinsen sind ein sehr entscheidender Einflussfaktor für Immobilienpreise und deshalb stellt sich auch die Frage, ob die Zinsen in den nächsten Jahren wieder ansteigen. Wie soll man darauf reagieren und wie laufen diese Mechanismen genau ab? Im Interview erklärt IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer das Thema Zinsen im immocation Podcast.

IW

Artikel lesen
Bye, bye kommunales Vorkaufsrecht
Michael Voigtländer im Podcast 1aLage Audio 25. November 2021

Bye, bye kommunales Vorkaufsrecht

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts dürfen Kommunen Vorkaufsrechte in Milieuschutzgebieten nicht nach Belieben ausführen. Nach Meinung von IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer ist das eine gute Nachricht: „Das zeigt, dass nicht jede Regulierung von den Gerichten durchgewunken wird.” Warum er private Eigentümer grundsätzlich für die besseren Vermieter hält und wie mehr Wettbewerb im Wohnungsmarkt auch mit staatlichen Akteuren gewährleistet werden kann, hören Sie im Immobilien-Podcast 1aLage mit Hauke Wagner.

IW

Artikel lesen
IW-Immobilienökonom Michael Voigtländer
Michael Voigtländer im immocation Podcast Video 25. November 2021

Wo investieren? Welche Städte haben Zukunft?

Dreht bald der Immobilienmarkt? Gibt es in den nächsten Jahren Preisrückgänge, vor allem gibt es in den nächsten Jahren vielleicht weniger Menschen, die Wohnraum suchen. Das heißt, geht es der Immobilienbranche in den nächsten Jahren eigentlich schlecht? Darüber spricht IW-Immobilienökonom Michael Voigtländer im immocation Podcast.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880