1. Home
  2. Themen
  3. Bildung und Qualifizierung
  4. Ausbildung
Inhaltselement mit der ID 18

Ausbildung

Die duale Ausbildung qualifiziert junge Menschen für eine anspruchsvolle Tätigkeit am Arbeitsmarkt und bietet Unternehmen einen zentralen Weg zur Fachkräftesicherung. Der Bedarf an beruflich qualifizierten Fachkräften ist auf dem Arbeitsmarkt ungebrochen hoch. In vielen Berufen besteht Fachkräftemangel. Die Wissenschaftler dieses Arbeitsbereichs untersuchen deshalb zum einen, wie sich mehr Jugendliche für eine Ausbildung gewinnen lassen. Zum anderen entwickeln sie Konzepte und Qualifizierungsangebote, um Ausbildungsbetriebe und Ausbilder fit für den digitalen Wandel zu machen, etwa im Rahmen des Projekts Netzwerk Q 4.0.

Artikel lesen
Lockdown am Ausbildungsmarkt: Folgen für die Fachkräftesicherung
Anika Jansen / Helen Hickmann Gutachten 12. Juli 2021

KOFA-Studie 3/2021: Lockdown am Ausbildungsmarkt: Folgen für die Fachkräftesicherung

Die Entwicklungen des Ausbildungsmarktes beeinflussen unmittelbar die Fachkräftesituation auf dem Arbeitsmarkt. Wie sich dieser in den letzten Jahren und während der Corona-Krise entwickelt hat zeigt ein neues KOFA-Gutachten.

IW

Artikel lesen
Studienreihe des NETZWERK Q 4.0 zur Sicht des Berufsbildungspersonals
David B. Meinhard / Paula Risius / Susanne Seyda Gutachten 29. Juni 2021

Studienreihe des NETZWERK Q 4.0 zur Sicht des Berufsbildungspersonals

Seit vielen Jahren verändern digitale Technologien die in der Arbeitswelt ausgeübten Tätigkeiten und benötigten Kompetenzen von Fachkräften. In vier Studien beleuchtet das NETZWERK Q 4.0 diese Veränderungen aus Sicht des Berufsbildungspersonals und zeigt ...

IW

Artikel lesen
Digitale Modernisierung nötig
Hans-Peter Klös IW-Nachricht 22. Juni 2021

Berufliche Aus- und Weiterbildung: Digitale Modernisierung nötig

Die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ widmete sich fast drei Jahre lang der Frage, welche Bedeutung die berufliche Bildung für den Wirtschaftsstandort Deutschland hat. Heute hat die Kommission ihren ...

IW

Artikel lesen
Ausbilden 4.0 – fit für das digitale Jetzt
Dirk Werner Veranstaltung 11. Juni 2021

Digitale Fachkonferenz: Ausbilden 4.0 – fit für das digitale Jetzt

Erfahren Sie auf der digitalen Fachkonferenz, welche Anforderungen der digitale Wandel an die Ausbildung stellt und wie Sie diese meistern können.

IW

Unsere Experten

Person ansehen
Alexander Burstedde

Alexander Burstedde

Economist für Fachkräftesicherung

Tel: 0221 4981-217

Person ansehen
Regina Flake

Dr. Regina Flake

Senior Economist für Aus- und Weiterbildung, Fachkräftesicherung und Internationale Berufsbildungsforschung und Teamleiterin KOFA

Tel: 0221 4981-840

Person ansehen
David B. Meinhard

David B. Meinhard

Teamleiter Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981‑815

Person ansehen
Paula Risius

Paula Risius

Referentin für Empirie im Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981-680

Person ansehen
Dirk Werner

Dirk Werner

Leiter des Kompetenzfelds Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte

Tel: 0221 4981-712

Inhaltselement mit der ID 8793

Alle Beiträge

135 Ergebnisse
Artikel lesen
Digitale Modernisierung nötig
Hans-Peter Klös IW-Nachricht 22. Juni 2021

Berufliche Aus- und Weiterbildung: Digitale Modernisierung nötig

Die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ widmete sich fast drei Jahre lang der Frage, welche Bedeutung die berufliche Bildung für den Wirtschaftsstandort Deutschland hat. Heute hat die Kommission ihren 650-seitigen Bericht im Rahmen einer Abschlussveranstaltung dem Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble übergeben. Der Bericht identifiziert vor allem zwei große Handlungsfelder.

IW

Artikel lesen
Typische Männer- und Frauenberufe
Fachkräfte iwd 10. Mai 2021

Typische Männer- und Frauenberufe

Das Berufswahlverhalten von Frauen und Männern hat sich wenig verändert – das zeigt unter anderem der Blick auf die Ausbildungsstellen. Frauen und Männer entscheiden sich nach wie vor für ganz bestimmte Berufe.

iwd

Artikel lesen
Führt Corona zu mehr Arbeitslosigkeit?
Arbeitsmarkt iwd 15. März 2021

Führt Corona zu mehr Arbeitslosigkeit?

Der Lockdown und die damit einhergehenden Einschränkungen der wirtschaftlichen Aktivitäten machen dem deutschen Arbeitsmarkt immer mehr zu schaffen. Zwar gibt es bislang nur relativ wenige Entlassungen, dafür geht aber die Zahl der Neueinstellungen spürbar zurück.

iwd

Artikel lesen
Akademiker zieht es in die Metropolen
Demografie iwd 12. Januar 2021

Akademiker zieht es in die Metropolen

Für Akademiker sind in Deutschland die großen Städte attraktiv. Dafür ziehen sie, vor allem in jungen Jahren, auch gerne mal um. Doch es ist klar, dass andere Regionen unter dieser Wanderungsbewegung leiden müssen. Besonders die ländlichen und strukturschwachen Gemeinden, die Akademiker dringend nötig hätten, trifft es hart.

iwd

Artikel lesen
Softwarekenntnisse stehen für Unternehmen an erster Stelle
Berufsausbildung iwd 7. September 2020

Softwarekenntnisse stehen für Unternehmen an erster Stelle

Weil die Digitalisierung in den Unternehmen voranschreitet und die entsprechenden Kompetenzen für Fachkräfte immer wichtiger werden, setzen die Betriebe auch in der Berufsausbildung stark auf die Vermittlung digitalen Know-hows.

iwd

Inhaltselement mit der ID 8880