1. Home
  2. Institut
  3. Personen
  4. Dr. Christian Rusche
Christian Rusche

Dr. Christian Rusche

Senior Economist für Industrieökonomik und Wettbewerb

Tel: 0221 4981-412
  • Kompetenzfeld: Digitalisierung, Strukturwandel und Wettbewerb
  • Seit 2016 im IW
  • Geboren 1984 in Sangerhausen
  • 2005-2010 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg
  • 2010-2015 Promotion und Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Volkswirtschaftslehre an der Technischen Universität Dortmund

IW-Veröffentlichungen

Goecke, Henry / Rusche, Christian, 2021, Corona-Schock für den Handel in deutschen Innenstädten. Eine empirische Analyse mit Passantendaten, in: IW-Trends, 48. Jg., Nr. 3, S. 25-44
Zur Studie

Hammermann, Andrea / Rusche, Christian / Röhl, Klaus-Heiner, 2021, Start-ups. Zusammen erreicht man mehr, IW-Kurzbericht, Nr. 43, Köln
Zur Studie

Mertens, Armin / Rusche, Christian, 2021, Corona. Wie sehr trifft es die DAX-Unternehmen?, IW-Kurzbericht, Nr. 38, Köln
Zur Studie

Rusche, Christian, 2021, Chinesische Beteiligungen und Übernahmen 2020 in Deutschland, IW-Kurzbericht, Nr. 18, Köln
Zur Studie

Rusche, Christian, 2020, Ist die GWB-Novelle ein Daten für alle Gesetz?, IW-Kurzbericht, Nr. 124, Köln
Zur Studie

Goecke, Henry / Rusche, Christian, 2020, Corona: Wie sehr leiden die Innenstädte?, IW-Kurzbericht, Nr. 123, Köln
Zur Studie

Büchel, Jan / Rusche, Christian, 2020, Competition in the digital Economy. An analysis of Gatekeepers and Regulations, IW-Policy Paper, Nr. 26, Köln
Zur Studie

Röhl , Klaus-Heiner / Rusche, Christian, 2020, Staatliche Beteiligungen aus ökonomischer Sicht Wie weit darf der Staat gehen?, IW Policy Paper, Nr. 22, Köln
Zur Studie

Goecke, Henry / Rusche, Christian, 2020, Mehrwertsteuersenkung: Erste Effekte sichtbar, IW-Kurzbericht, Nr. 90, Köln
Zur Studie

Demary, Vera / Rusche, Christian, 2020, Plattformen: Mehr Fairness trotz Marktmacht, IW-Kurzbericht, Nr. 79, Köln
Zur Studie

Büchel, Jan / Rusche, Christian, 2020, Status quo und Perspektiven von Video-on-Demand in Deutschland. Eine Bestandsaufnahme im Angesicht von Streaming Wars und Corona-Krise, IW-Report, Nr. 31, Köln
Zur Studie

Rusche, Christian / Scheufen, Marc, 2020, GWB-Digitalisierungsgesetz: Wird das Wettbewerbsrecht digital?, IW-Kurzbericht, Nr. 70, Köln
Zur Studie

Rusche, Christian, 2020, Corona. Wettbewerbliche Aspekte der Virus-Pandemie, IW-Kurzbericht, Nr. 46, Köln
Zur Studie

Rusche, Christian, 2020, Wettbewerb. Mehr Kronzeugen braucht das Land, IW-Kurzbericht, Nr. 38, Köln
Zur Studie

Engels, Barbara / Rusche, Christian, 2020, Corona: Schub für den Onlinehandel, IW-Kurzbericht, Nr. 29, Köln
Zur Studie

Beer, Sonja / Matthes, Jürgen / Rusche, Christian, 2019, Decoupling Chimerica. Consequences for the European Union, IW-Report, Nr.44, Köln
Zur Studie

(gemeinsam mit Marc Scheufen)
Der Wolf im Schafspelz – Zur Ökonomik der EU-Urheberrechtsreform
IW-Kurzbericht 23/2019

Chinesische Beteiligungen und Übernahmen 2018 in Deutschland
IW-Kurzbericht 5/2018

(gemeinsam mit Marc Scheufen)
On (Intellectual) Property and other Legal Frameworks in the Digital Economy
IW-Report 48/2018

(gemeinsam mit Vera Demary)
Zukunftsfaktor 5G – Eine ökonomische Perspektive
IW-Report 45/2018

(gemeinsam mit Vera Demary)
The Economics of Platforms
IW-Analyse, Forschungsbericht Nr. 123

(gemeinsam mit Vera Demary)
Daten als Wettbewerbsfaktor
IW-Kurzbericht 58/2018

(gemeinsam mit Vera Demary)
Digitale Plattformen – noch ein B2C-Geschäft
IW-Kurzbericht 56/2018

(gemeinsam mit Vera Demary)
Digitale Plattformen – China dominiert
IW-Kurzbericht 55/2018

(gemeinsam mit Jasmina Kirchhoff)
Versandhandel – Keine Bedrohung für den Apothekenmarkt
IW-Kurzbericht 15/2018

Chinesische Investoren in Deutschland in 2017 sehr aktiv
IW-Kurzbericht 9/2018

(gemeinsam mit Markus Demary)
Strengthened competition in payment services
IW-Kurzbericht 4/2018

Chinesische Investitionen in den deutschen Bundesländern
IW-Kurzbericht 60/2017

Aktivitäten chinesischer Investoren in Deutschland
IW-Trends 2/2017

Machtverteilung nach Wahlen – Eine spieltheoretische Analyse der Wahlergebnisse in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen
IW-Report 15/2017

(gemeinsam mit Vera Demary)
Zwischen Kooperation und Wettbewerb – Industrie 4.0 und europäisches Kartellrecht
IW-Report 14/2017

Wettbewerbsrecht 2.0
IW-Kurzbericht 20/2017

Potenziale von Standards für die deutsche Wirtschaft
IW policy papers 2/2017

(gemeinsam mit Vera Demary, Barbara Engels, Klaus-Heiner Röhl)
Digitalisierung und Mittelstand – Eine Metastudie
IW-Analyse, Forschungsbericht Nr. 109

Gutachten

Büchel, Jan / Demary, Vera / Goecke, Henry / Kohlisch, Enno / Koppel, Oliver / Mertens, Armin/ Rusche, Christian / Scheufen, Marc, / Wendt, Jan, 2021, KI-Monitor: Status quo der Künstlichen Intelligenz in Deutschland, Gutachten im Auftrag des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., Köln
Zur Studie

Büchel, Jan / Demary, Vera / Goecke, Henry / Mertens, Armin / Rusche, Christian / Wendt, Jan Marten, 2020, Digitalisierung der Wirtschaft in Deutschland. Digitalisierungsindex 2020, Gutachten im Rahmen des Projekts „Entwicklung und Messung der Digitalisierung der Wirtschaft am Standort Deutschland” im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), Köln
Zur Studie

Bruns, Lina / Demary, Vera / Goecke, Henry / Horn, Nikolai / Klessmann, Jens / Mack, Leonhard / Otto, Philipp / Rusche, Christian / Scheufen, Marc / Vallée, Tim, 2021, Hochwertige Datensätze in Deutschland, Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, Berlin
Zur Studie

Büchel, Jan / Demary, Vera / Engels, Barbara / Goecke, Henry / Rusche, Christian, Methodik des Digitalisierungsindex, Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), Köln
Zur Studie

Demary, Vera / Engels, Barbara / Goecke, Henry / Koppel, Oliver / Armin Mertens / Christian Rusche / Marc Scheufen / Jan Wendt, 2020, KI-Monitor 2020. Status quo der Künstlichen Intelligenz in Deutschland, Gutachten im Auftrag des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Zur Studie

Demary, Vera / Rusche, Christian, 2019, Rechtliche und ökonomische Grundlagen, Gutachten im Auftrag der ServiCon Service & Consult eG, Köln
Zur Studie

(gemeinsam mit Vera Demary, Barbara Engels, Manuel Fritsch, Henry Goecke, Alevtina Krotova, Marc Scheufen, Christopher Thiele, Karl Lichtblau, Edgar Schmitz, Boris Otto, Tobias Korte, Can Azkan, Markus Spiekermann, Dominik Lis, Joshua Gelhaar, Lennart Iggenna, Lukas Maisel, Bernd Trautmann,  Jens Fiedler,  Osianoh Aliu,  Pascal Bresser, Nils Müller)
Data Economy. Status quo der deutschen Wirtschaft & Handlungsfelder in der Data Economy
Studie für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), 2019

(gemeinsam mit Christoph Busch, Vera Demary, Barbara Engels, Justus Haucap, Christiane Kehder, Ina Loebert)
Sharing Economy im Wirtschaftsraum Deutschland
Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, 2018

(gemeinsam mit Vera Demary, Barbara Engels)
Qualitative und quantitative Auswirkungen der Sharing Economy in Nordrhein-Westfalen
Gutachten für das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, 2016

Externe Veröffentlichungen

Büchel, Jan / Rusche, Christian, 2021, On Gatekeepers and Structural Competition Problems, in: Intereconomics, 56. Jg. , Nr. 4, S. 205-210
Zur Studie

Röhl, Klaus-Heiner / Rusche, Christian, 2020, Corona-Krise – Staatsbeteiligungen bleiben eine problematische Intervention in den Markt, in: Wirtschaftsdienst, Nr. 100, S. 945-951
Zur Studie

Rusche, Christian, 2020, Chinesische Beteiligungen und Übernahmen in Deutschland, in: Wirtschaftsdienst, Heft 2, S. 2-4
Zur Studie

(gemeinsam mit Marc Scheufen)
Sinn und Unsinn der EU-Urheberrechtsreform
Ifo Schnelldienst, 72. Jg., Heft 13, 2019, S. 3–5 

(gemeinsam mit Klaus-Heiner Röhl)
Europäische Champions: Ein industriepolitischer Irrweg
ifo Schnelldienst, 72. Jg., Heft 8, 2019, S. 12–14

(gemeinsam mit Christoph Busch, Vera Demary, Barbara Engels, Christiane Kehder, Ina Loebert)
Sharing Economy in Deutschland, Stellenwert und Regulierungsoptionen für Beherbungsdienstleistungen
Nomos Verlag, Baden-Baden, 2019

Data Economy and Antitrust Regulation
Intereconomics, Vol. 54, No.2, 2019, pp.114–119

Konflikte unter spieltheoretischer Betrachtung - eine Einführung
Grin Verlag 2009, ISBN 3640273249

OPEC vs. Diamantenkartell / "Gas-OPEC
Grin Verlag 2009, ISBN 3640273257

On the evolution of preferences and delegation in Tullock rent-seeking contests
Dissertation, 2015

Mehr von Dr. Christian Rusche

Studie lesen
Eine empirische Analyse mit Passantendaten
IW-Trends Nr. 3 7. September 2021

Corona-Schock für den Handel in deutschen Innenstädten: Eine empirische Analyse mit Passantendaten

Henry Goecke / Christian Rusche

Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus haben sich zu einem asymmetrischen Schock für die deutsche Volkswirtschaft entwickelt.

IW

Artikel lesen
5G
Christian Rusche Audio 2. September 2021

Road to 2030 Podcast: 5G

In den Medien gilt das 5G-Netz durch seine viel besseren Übertragungseigenschaften als Schlüsseltechnologie. Für den Wirtschafts-, Industrie- und Digitalstandort Deutschland ist die Qualität des 5G-Netzes entscheidend. Doch wo stehen wir aktuell? Diese und weitere Fragen bespricht IW-Ökonom Christian Rusche im Road to 2030 Podcast.

IW

Studie lesen
On Gatekeepers and Structural Competition Problems
Externe Veröffentlichung 4. August 2021

On Gatekeepers and Structural Competition Problems

Jan Büchel / Christian Rusche in Intereconomics

The Digital Age saw the rise of several rapidly growing digital platforms with substantial market shares, and this development is expected to continue.

IW

Artikel lesen
Der Stoffelefant im Cyberraum
Christian Rusche IW-Nachricht 29. Juli 2021

Influencer: Der Stoffelefant im Cyberraum

Der Bundesgerichtshof beschäftigt sich heute mit dem Foto eines Stofftier-Elefanten, das Cathy Hummels auf Instagram veröffentlicht hat. Streitfrage: Wann müssen Influencer Beiträge als Werbung kennzeichnen? Für die Werbewirtschaft sind sie längst zu einem unverzichtbaren Kanal geworden.

IW

Studie lesen
Zusammen erreicht man mehr
IW-Kurzbericht Nr. 43 29. Juni 2021

Start-ups: Zusammen erreicht man mehr

Andrea Hammermann / Klaus-Heiner Röhl / Christian Rusche

Am 1. Juli tritt das Fondsstandortgesetz in Kraft, in dem auch die Mitarbeiterbeteiligung neu geregelt wird. Auf diese Reform haben besonders Start-ups lange gewartet, denn die bisherigen Regelungen in Deutschland sind ein Standortnachteil im internationalen Wettbewerb um die besten Fachkräfte. Das neue Gesetz dürfte die Hemmnisse jedoch nur partiell abbauen.

IW

Studie lesen
Wie sehr trifft es die DAX-Unternehmen?
IW-Kurzbericht Nr. 38 18. Juni 2021

Corona: Wie sehr trifft es die DAX-Unternehmen?

Armin Mertens / Christian Rusche

Die Corona-Pandemie hat nahezu die gesamte Gesellschaft getroffen. Auch die Wirtschaft wurde erheblich beeinträchtigt. Einerseits mussten einzelne Bereiche mit Schließungen und fragilen Lieferketten kämpfen, während andere Unternehmen profitieren konnten. Für eine tiefergehende Analyse der Auswirkungen auf Unternehmen werden die Geschäftsberichte des Jahres 2020 der 30 DAX-Unternehmen eingehend untersucht.

IW

Artikel lesen
Big-Mac-Index: Der etwas andere Wechselkurs
Kaufkraft iwd 18. Juni 2021

Big-Mac-Index: Der etwas andere Wechselkurs

Ökonomiestudenten lieben den Big-Mac-Index, weil er das Zusammenspiel von Wechselkurs und Preisniveau so anschaulich macht. Seine Aussagekraft ist allerdings eingeschränkt.

iwd

Artikel lesen
Zwei Szenarien zur Entwicklung des Online-Handels
Christian Rusche in Makronom Gastbeitrag 30. April 2021

Digitalisierung: Zwei Szenarien zur Entwicklung des Online-Handels

Die Pandemie hat wenig überraschend für einen weiter wachsenden Internethandel gesorgt. Aus Sicht des stationären Handels ergeben sich daraus zwei Szenarien – ein positives und ein negatives, erläutert IW-Ökonom Christian Rusche in seiner Analyse in „Makronom“.

IW

Studie lesen
Wie digital ist die deutsche Wirtschaft?
Gutachten 21. April 2021

Digitalisierungsindex 2020: Wie digital ist die deutsche Wirtschaft?

Jan Büchel / Vera Demary / Henry Goecke / Christian Rusche

Die Coronapandemie hat im Jahr 2020 in Deutschland für einen Schub bei der Digitalisierung gesorgt und gezeigt, welche Möglichkeiten sie eröffnen kann. Es wurde jedoch auch deutlich, dass im Kontext der Digitalisierung Defizite bestehen, zeigt ein IW-Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

IW

Artikel lesen
Schöner wohnen in der Krise
Christian Rusche IW-Nachricht 16. April 2021

Umsätze 2020: Schöner wohnen in der Krise

Die Corona-Pandemie hat durch Lockdowns großen Schaden angerichtet. Der Einzelhandel hat im vergangenen Jahr zwar ein Umsatzplus einfahren können, doch gestaltet sich die Situation in den verschiedenen Einzelhandelsbranchen sehr unterschiedlich. Eine neue IW-Berechnung zeigt, wer die größten Gewinner und Verlierer sind.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880