Foto: Fotolia

Bildung und Fachkräfte

Foto: Fotolia

Aus volkswirtschaftlicher Sicht ist es vorteilhaft, wenn die Politik in die klugen Köpfe von morgen investiert und ein wettbewerbsfähiges, innovatives und gerechtes Bildungswesen in Deutschland schafft. Dass Deutschland hier noch besser werden kann, zeigt etwa der Bildungsmonitor – eine der wichtigsten Studien zur Bildung in Deutschland.

Schulen und Hochschulen bringen nicht genügend gut ausgebildete junge Menschen hervor. Das führt zu Fachkräfteengpässen, die durch den demografischen Wandel und in der Folge sinkende Schüler- und Studentenzahlen bei zeitgleich altersbedingt ausscheidenden Arbeitskräften verschärft werden. Umso wichtiger ist es für den Staat, in die Bildung zu investieren und die vorhandenen Kinder und Jugendlichen bestmöglich auszubilden. Besonders starke Effekte haben Ausbau der frühkindlichen Bildung und der Ganztagsbetreuung an Kitas und Schulen. Durch gute Grundlagen beim Start in die Bildung profitieren spätere Bildungsphasen, bei denen dann mehr gelernt wird. Zugleich können Familien besser ihre Erwerbswünsche realisieren und damit auch zur Fachkräftesicherung beitragen. Das IW setzt sich durch seine Tochter IW Junior außerdem für einen Ausbau der ökonomischen Bildung ein.

Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Autoren
Content Type
Felicitas Hammermann

Felicitas Hammermann

Projektmanagerin für Digital und Print im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung

Tel0221 4981-861

Mailfelicitas.hammermann@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Leena Ann Kozhuppakalam

Leena Ann Kozhuppakalam

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel0221 4981-540

Mailkozhuppakalam@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Corinna Kremers

Corinna Kremers

Referentin für Bildung

Tel0221 4981-771

Mailkremers@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Louisa Marie Kürten

Louisa Marie Kürten

Referentin für Innovation und Veränderung

Tel0221 4981-785

Mailkuerten@iwkoeln.de

@Louisa_Kuerten

Zur Profilseite
Gesina Leininger

Gesina Leininger

Economist für Internationale Berufsbildungsforschung

Tel0221 / 4981-325

Mailleininger@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Valeska Martin

Valeska Martin

Researcher für Personalthemen im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung

Tel0221 4981-823

Mailvaleska.martin@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Axel Plünnecke

Prof. Dr. Axel Plünnecke

Leiter des Kompetenzfelds Bildung, Zuwanderung und Innovation

Tel0221 4981-701

Mailpluennecke@iwkoeln.de

@A_Pluennecke

Zur Profilseite
Paula Risius

Paula Risius

Referentin für Empirie im Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel0221 4981-680

Mailrisius@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Juliane Rohner

Juliane Rohner

Researcher für das Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel0221 4981-627

Mailrohner@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Miriam Schöpp

Miriam Schöpp

Researcher im Projekt Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)

Tel0221 4981-545

Mailschoepp@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Irena Theuer

Irena Theuer

Referentin

Tel0221 4981-868

Mailtheuer@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Dirk Werner

Dirk Werner

Leiter des Kompetenzfelds Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte

Tel0221 4981-712

Mailwerner@iwkoeln.de

@DKW_follow

Zur Profilseite