1. Home
  2. Institut
  3. Personen
  4. Dr. Samina Sultan
Samina Sultan

Dr. Samina Sultan

Economist für Internationale Wirtschaftsordnung und Konjunktur

Tel: 0221 4981-312
  • Seit 2022 im IW
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Mannheim, St. Gallen und Tübingen
  • 2021: Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München zum Thema „Determinants and Effects of Fiscal and Industrial Policies“ mit Forschungsaufenthalt an der University of California, Berkeley
  • 2021-2022: Referentin im Wissenschaftlichen Stab des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
  • Forschungsschwerpunkte: Europa, Fiskal- und Industriepolitik, China

IW-Veröffentlichungen

Externe Veröffentlichungen

Fuest, C. / Hugger, F. / Sultan, S. / Xing, J., 2022, What drives Chinese overseas M&A investment? Evidence from micro data, in: Review of International Economics, 30, 306– 344. https://doi.org/10.1111/roie.12566

Fuest, Clemens / Sultan, Samina , 2019, How Will Brexit Affect Tax Competition and Tax Harmonization? The Role of Discriminatory Taxation, in: National Tax Journal, National Tax Association, vol. 72(1), pages 111-138, March

Mehr von Dr. Samina Sultan

Studie lesen
Griechenland: Erholung mit Risiken und anhaltendem Reformbedarf
IW-Kurzbericht Nr. 70 22. August 2022

Griechenland: Erholung mit Risiken und anhaltendem Reformbedarf

Samina Sultan

Griechenlands Wirtschaft ist auf dem Weg der Stabilisierung. Trotz Rückschlägen durch die Corona-Pandemie gibt es positive Anzeichen, welche auch auf die strukturellen Reformen der letzten Jahre zurückgehen. Jedoch bleiben Risiken und Reformbedarf.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880