1. Home
  2. Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021

Am 26. September wurde der neue Bundestag gewählt. Welche Themen drängen und müssen in der neuen Legislaturperiode angegangen werden? Aktuelle Studien und Analysen zum Thema stellen wir hier vor. 

Artikel lesen
IW-Direktor Michael Hüther
Michael Hüther in der Nordwest-Zeitung Interview 29. September 2021

Nach der Wahl: „Politik in Deutschland wird in der Mitte stattfinden”

Im Interview mit der Nordwest-Zeitung erklärt IW-Direktor Michael Hüther, dass es aus seiner Sicht für die SPD keine Alternative zu einer Ampel gebe.

IW

Artikel lesen
IW-Direktor Michael Hüther
Michael Hüther im Handelsblatt Interview 27. September 2021

Nach der Bundestagswahl: „Stabilitätssignal für deutsche Unternehmen”

Die vorläufigen Wahlergebnisse beruhigen IW-Direktor Michael Hüther. Ein grundsätzlicher Wechsel in der Wirtschaftspolitik sei nicht zu erwarten. Er wertet die fehlende Mehrheit für ein vor der Wahl diskutiertes rot-grün-rotes Bündnis als positives Zeichen für Deutschland. „Das Wahlergebnis ist ein Stabilitätssignal für die deutschen Unternehmen”, sagte er im Interview mit dem Handelsblatt.

IW

Artikel lesen
IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer
Michael Voigtländer bei ZDF Frontal21 Video 23. September 2021

Energetische Gebäudesanierung: Teuer sanieren und weniger Miete?

Die Grünen wollen die energetische Gebäude-Sanierung vorantreiben, aber das kostet. Zugleich wollen sie die Mieten deckeln. Wie passt das zusammen? IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer spricht bei ZDF Frontal21 über Widersprüche bei den Grünen.

IW

Studie lesen
Regulierung am Problem vorbei
IW-Kurzbericht Nr. 69 22. September 2021

Ausbildungsumlage: Regulierung am Problem vorbei

Dirk Werner / Paula Risius / Anika Jansen

Die von SPD, Grünen und LINKE geforderte Ausbildungsumlage würde ausbildende Betriebe zwar finanziell entlasten. Mit Blick auf alle Unternehmen jedoch würden Kleinstbetriebe in Summe stärker belastet als aktuell. Zudem führt die Maßnahme nicht zwingend zu mehr Ausbildungsplätzen, da sie am Kernproblem der Betriebe vorbeigeht: passende Bewerber sind knapp.

IW

Artikel lesen
„Demografische Alterung und Klimaneutralität verlangen konsequente und stimmige Entscheidungen”
Michael Hüther in der Börsen-Zeitung Interview 22. September 2021

„Demografische Alterung und Klimaneutralität verlangen konsequente und stimmige Entscheidungen”

Im Bundestagswahlkampf spielt die Wirtschaft und ihre Themen nur eine untergeordnete Rolle – und das, obwohl es auch für Unternehmen um eine Richtungsentscheidung geht und die Herausforderungen groß sind. Was IW-Direktor Michael Hüther dazu denkt – und fordert.

IW

Studie lesen
Klimaschutz und Parteipräferenz: Einigkeit in der Sache, Unterschiede in den Maßnahmen
IW-Kurzbericht Nr. 67 22. September 2021

Klimaschutz und Parteipräferenz: Einigkeit in der Sache, Unterschiede in den Maßnahmen

Bergmann, Knut / Borgstedt, Silke / Diermeier, Matthias / Niehues, Judith

Eine deutliche Mehrheit der Menschen ordnet Klimaschutzmaßnahmen eine sehr hohe Bedeutung zu. Gleichwohl zeigt sich in der konkreten Ausgestaltung Konfliktpotenzial für mögliche Koalitionsverhandlungen.

IW

Studie lesen
Eine Analyse der Wahlprogramme der Parteien im deutschen Bundestag
IW-Policy Paper Nr. 20 22. September 2021

Wer setzt die richtigen Weichen für die Künstliche Intelligenz?

Henry Goecke / Christian Rusche

Die Künstliche Intelligenz (KI) wird in Deutschland als entscheidende Schlüsseltechnologie gesehen (BMWi, 2019). Bereits 2018 erklärte Bundeskanzlerin Merkel in ihrem Video-Podcast, dass Deutschland bei KI führend sein muss, „wenn wir Wachstum und damit auch neue Arbeitsplätze und Wohlstand für uns alle haben wollen“ (Die Bundeskanzlerin, 2018).

IW

Artikel lesen
„Um Bundeskanzler zu werden, braucht man kein Charisma”
Knut Bergmann DLF 20. September 2021

Reden im Wahlkampf: „Um Bundeskanzler zu werden, braucht man kein Charisma”

Eine einfache Formel und der richtige Zeitpunkt machen gute Reden aus, erklärt der Leiter der IW-Kommunikationsabteilung und des Hauptstadtbüros Knut Bergmann im Interview mit dem Deutschlandfunk.

IW

Studie lesen
Analyse der Parteiprogramme und Ausblick auf die kommende Legislaturperiode
IW-Policy Paper Nr. 19 19. September 2021

Einkommensteuerpolitik im Bundestagwahlkampf

Martin Beznoska / Tobias Hentze

Die Einkommensteuerpolitik spielt in den Wahlprogrammen eine relevante Rolle. Darin unterscheidet sich der Bundestagswahlkampf 2021 nicht von vergangenen Wahlkämpfen. Allerdings ist es in den vergangenen 15 Jahren trotz Ankündigungen zu keiner grundlegenden Reform der Einkommensteuer gekommen. Dabei wäre angesichts der in den beiden vergangenen Jahrzehnten gestiegenen Einkommensteuerquote eine Entlastung gerechtfertigt.

IW

Artikel lesen
IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer
Michael Voigtländer im Podcast 1aLage Audio 17. September 2021

Die Wahlprogramme im Check – worauf muss sich die Immobilienwirtschaft einstellen?

Die Bundestagswahl steht vor der Tür. Was haben sich die Parteien ausgedacht in Bezug auf die Immobilienbranche und was sie versprechen, was sie tun, wenn sie denn die Möglichkeit haben ihre Programme in der Regierung umzusetzen. Darüber spricht IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer mit Hauke Wagner im Podcast 1aLage.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880