1. Home
  2. Presse
  3. Ohne Netz, Geld und junge Menschen – Deutschlands Regionen im Vergleich
Michael Hüther und Jens Südekum Presseveranstaltung 8. August 2019 Ohne Netz, Geld und junge Menschen – Deutschlands Regionen im Vergleich

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat zusammen mit Wissenschaftlern von vier Universitäten die deutschen Regionen untersucht und in den Bereichen Wirtschaft, Demografie und Infrastruktur bewertet. Die Ergebnisse dieser Studie möchten Ihnen IW-Direktor Prof. Dr. Michael Hüther und Prof. Dr. Jens Südekum, Studienmitautor und Ökonom an der Universität Düsseldorf vorstellen.

Download Programm
8. Aug
Michael Hüther und Jens Südekum Presseveranstaltung 8. August 2019

Ohne Netz, Geld und junge Menschen – Deutschlands Regionen im Vergleich

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat zusammen mit Wissenschaftlern von vier Universitäten die deutschen Regionen untersucht und in den Bereichen Wirtschaft, Demografie und Infrastruktur bewertet. Die Ergebnisse dieser Studie möchten Ihnen IW-Direktor Prof. Dr. Michael Hüther und Prof. Dr. Jens Südekum, Studienmitautor und Ökonom an der Universität Düsseldorf vorstellen.

Wie steht es um Deutschlands Regionen? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Kooperation mit Wissenschaftlern von vier deutschen Hochschulen. In den Bereichen Wirtschaft, Demografie und Infrastruktur haben die Studienautoren 96 deutsche Regionen bewertet. 19 Regionen sind in ihrer Entwicklung besonders gefährdet. Die Ergebnisse der Studie sowie Empfehlungen an die Politik möchten Ihnen IW-Direktor Prof. Dr. Michael Hüther und Prof. Dr. Jens Südekum, Studienmitautor und Ökonom an der Universität Düsseldorf, bei einer Pressekonferenz vorstellen. Bitte teilen Sie uns kurz per E-Mail an presse@iwkoeln.de mit, ob Sie den Termin wahrnehmen können.

   

Datum
Donnerstag, der 8. August 2019

Zeit
10.30 Uhr

Ort
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz
Raum I
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

Inhaltselement mit der ID 6255
Download Programm

Michael Hüther / Jens Südekum / Michael Voigtländer: Die Zukunft der Regionen in Deutschland - Zwischen Vielfalt und Gleichwertigkeit

IW-Studie

Download Programm

Download Programm

Michael Hüther: Ohne Netz, Geld und junge Menschen – Deutschlands Regionen im Vergleich

Statements

Download Programm

Download Programm

Jens Südekum: Ohne Netz, Geld und junge Menschen – Deutschlands Regionen im Vergleich

Statements

Download Programm

Zum Videostatement

Michael Voigtländer: „Die Demografie ist ein großes Problem“

Statements

Zum Videostatement

Download Programm

Michael Hüther: Regionalentwicklung – 19 Mal akuter Handlungsbedarf

Pressemitteilung

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Deutschland sieht alt aus
Wido Geis-Thöne Pressemitteilung 14. Oktober 2021

Erwerbstätige in der EU: Deutschland sieht alt aus

Dass die Demografie zunehmend zum Problem für Deutschland wird, ist längst bekannt. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt indes, wie schlecht es tatsächlich um den Arbeitsmarkt steht – und welche europäischen Nachbarn deutlich ...

IW

Artikel lesen
Holger Schäfer Pressemitteilung 13. September 2021

Einkommen: Arbeitende Rentner haben überdurchschnittlich viel Geld

Rentner arbeiten, um ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. So zumindest lautet eine vielgeglaubte These der Öffentlichkeit. Doch eine neue Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt: Erwerbstätige Rentner sind häufig hochqualifiziert ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880