1. Home
  2. Studien
  3. Eine Verortung deutscher KI-Unternehmen
Vera Demary / Henry Goecke / Can Azkan / Lennart Iggena / Markus Spiekermann Gutachten 18. Dezember 2020 Eine Verortung deutscher KI-Unternehmen

Die Corona-Pandemie hat eindrucksvoll gezeigt, welche Potenziale der Digitalisierung in Deutschland ausschöpfbar sind: Durch Homeoffice, virtuelle Meetings und E-Commerce gelang es in vielen Bereichen, die Wirtschaft trotz Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen am Laufen zu halten.

PDF herunterladen
Eine Verortung deutscher KI-Unternehmen
Vera Demary / Henry Goecke / Can Azkan / Lennart Iggena / Markus Spiekermann Gutachten 18. Dezember 2020

Eine Verortung deutscher KI-Unternehmen

GUTACHTEN IM AUFTRAG von DEMAND

PDF herunterladen Zitieren

Kopieren Sie die Informationen:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Die Corona-Pandemie hat eindrucksvoll gezeigt, welche Potenziale der Digitalisierung in Deutschland ausschöpfbar sind: Durch Homeoffice, virtuelle Meetings und E-Commerce gelang es in vielen Bereichen, die Wirtschaft trotz Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen am Laufen zu halten.

Aber die digitale Transformation der Wirtschaft beinhaltet noch viel mehr als das: Die Entwicklung digitaler Produkte und Dienstleistungen, die Umsetzung neuer Geschäftsmodelle sowie die Vernetzung der Produktion in Wertschöpfungsnetzwerken sind nur einige Beispiele.

Eine digitalisierte Welt ohne Daten ist nicht vorstellbar. Wesentliches Merkmal digitaler Technologien ist, dass sie es ermöglichen, Daten zu erfassen, zu sammeln, zu speichern, zu analysieren und weiterzuverarbeiten. Die Daten fallen im Rahmen von Prozessen an und sind damit Produkt der Digitalisierung. Gleichzeitig ermöglichen diese Daten aber auch datenbasierte Produkte und Dienstleistungen oder auch Geschäftsmodelle und sind damit „Enabler“ der Digitalisierung. Die wirtschaftlichen Aktivitäten im Kontext von Daten lassen sich unter dem Begriff der Datenökonomie zusammenfassen. Eine weitere Besonderheit von Daten besteht darin, dass sie nicht rival im Konsum sind. Das bedeutet, dass sie sich durch Nutzung nicht verbrauchen, sondern von mehreren Nutzern, auch gleichzeitig, ohne Qualitätsverlust verwendet werden können. Daten sind also im Rahmen der digitalen Transformation in großem Umfang vorhanden und von vielen nutzbar – eigentlich optimale Bedingungen, um umfangreiche Potenziale zu heben und Mehrwert in der Breite zu generieren. 

PDF herunterladen
Eine Verortung deutscher KI-Unternehmen
Vera Demary / Henry Goecke / Can Azkan / Lennart Iggena / Markus Spiekermann Gutachten 18. Dezember 2020

Vera Demary: Eine Verortung deutscher KI-Unternehmen

GUTACHTEN IM AUFTRAG von DEMAND

PDF herunterladen Zitieren

Kopieren Sie die Informationen:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Eine empirische Analyse mit Passantendaten
Henry Goecke / Christian Rusche IW-Trends Nr. 3 7. September 2021

Corona-Schock für den Handel in deutschen Innenstädten: Eine empirische Analyse mit Passantendaten

Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus haben sich zu einem asymmetrischen Schock für die deutsche Volkswirtschaft entwickelt.

IW

Artikel lesen
Jan Büchel / Vera Demary / Henry Goecke / Enno Kohlisch / Oliver Koppel / Armin Mertens / Christian Rusche / Marc Scheufen / Jan Wendt Gutachten 31. August 2021

KI-Monitor 2021: Status quo der Künstlichen Intelligenz in Deutschland

Im KI-Monitor 2021 wird anhand von aussagekräftigen Indikatoren empiriebasiert die Entwicklung von KI in Deutschland untersucht. Neben der Erhebung des Status quo der Künstlichen Intelligenz wird auch deren Entwicklung bis auf Indikatorebene nachgezeichnet ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880