1. Home
  2. Presse
  3. Interaktive Grafiken
  4. Breitband und IT-Akademiker: Herausforderungen der Digitalisierung
Christina Anger / Oliver Koppel / Axel Plünnecke Interaktive Grafik 31. Mai 2016

Breitband und IT-Akademiker: Herausforderungen der Digitalisierung

Im Osten und in ländlichen Gebieten fehlen Computerspezialisten, zudem lahmt dort das Internet. Die betroffenen Regionen können schon jetzt den Anschluss an die Digitalisierung verlieren

Inhaltselement mit der ID 3715

Breitbandausbau: Ländliche Gegenden hängen hinterher

Die Intervallgrenzen teilen die Grundgesamtheit aller Kreise in sechs gleichgroße Segmente (Sextile). Je intensiver das Grün/Rot, desto besser/schlechter das Segment, in welchem sich der betreffende Kreis befindet.

Quelle: Institut der deutschen Wirtschaft Köln


IT-Akademiker: Stadt schlägt Land, Süd schlägt Ost

Die Intervallgrenzen teilen die Grundgesamtheit aller Kreise in sechs gleichgroße Segmente (Sextile). Je intensiver das Grün/Rot, desto besser/schlechter das Segment, in welchem sich der betreffende Kreis befindet.

Quelle: Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Inhaltselement mit der ID 926

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Neue Kollegen gesucht: In drei Jahren werden voraussichtlich 19.000 Informatik-Experten fehlen.
Alexander Burstedde / Jurek Tiedemann Pressemitteilung 26. Februar 2024

Digitalisierungsberufe: Bis 2027 fehlen 128.000 Fachkräfte

Deutschland will digital werden. Dafür braucht es in Zukunft weitaus mehr Fachkräfte. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, in welchen Digitalisierungsberufen bis 2027 die meisten Stellen unbesetzt bleiben dürften.

IW

Artikel lesen
Alexander Burstedde / Jurek Tiedemann Gutachten 26. Februar 2024

Kompetenzbarometer: Fachkräftesituation in Digitalisierungsberufen – Beschäftigungsaufbau und Fachkräftemangel bis 2027

Mit der zunehmenden Digitalisierung der deutschen Wirtschaft geht eine steigende Nachfrage nach digitalen Kompetenzen und den diese umfassenden Berufen einher.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880