1. Home
  2. Institut
  3. Projekte
  4. Netzwerk Q 4.0

Netzwerk Q 4.0

Das Berufsbildungspersonal fit für die Herausforderungen der Digitalisierung zu machen, ist das erklärte Ziel des „NETZWERK Q 4.0 – Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel“.

Das Netzwerk Q 4.0 ist ein gemeinsames Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und der Bildungswerke der Wirtschaft. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Der Fokus des Projekts liegt darauf, Ausbilderinnen und Ausbildern moderne Fach- und Sozialkompetenzen zu vermitteln, damit diese darin gestärkt werden, Inhalte und Prozesse der dualen Berufsausbildung gezielt an die Anforderungen des digitalen Wandels anzupassen und (neu) zu gestalten. Dafür erarbeitet und erprobt das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) gemeinsam mit den Bildungswerken der Wirtschaft passgenaue Weiterbildungsformate für Ausbildende unter Berücksichtigung der regional- und branchenspezifischen Unterschiede. 
Die Bildungswerke evaluieren den regionalen und branchenspezifischen Bedarf, führen persönliche Beratungen bei Unternehmen durch und entwickeln daraus in regionalen Design-Thinking-Workshops oder in Zukunftswerkstätten Prototypen der Qualifizierung. Das IW begleitet das Projekt mit empirischen Arbeitsmarktanalysen und erfasst branchenspezifische Bildungsbedarfe durch Befragungen von Unternehmen sowie des Berufsbildungspersonals. Außerdem koordiniert das IW die Arbeit der regionalen Projektpartner und bereitet die in der Praxis erprobten Weiterbildungsformate für den bundesweiten Transfer auf.

 

Hier gelangen Sie zum Netzwerk Q 4.0.
 

Ansprechpartner

Person ansehen
Dirk Werner

Dirk Werner

Leiter des Kompetenzfelds Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte

Tel: 0221 4981-712

Person ansehen
Karen Bartling

Dr. Karen Bartling

Teamleiterin Netzwerk Q4.0

Tel: 0221 4981-634

Person ansehen
David B. Meinhard

David B. Meinhard

Teamleiter Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981‑815

Melanie Behrendt

Melanie Behrendt

Senior Communication Manager im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung und Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981-702

Person ansehen
Christian Hofmeister

Dr. Christian Hofmeister

Referent für digitale berufliche Bildung im Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981-674

Person ansehen
Alissa Knobel

Alissa Knobel

Researcher für Internationale Berufsbildungsforschung und für das Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981-538

Leena Ann Kozhuppakalam

Leena Ann Kozhuppakalam

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981-540

Person ansehen
Louisa Marie Kürten

Louisa Marie Kürten

Referentin für Innovation und Veränderung

Tel: 0221 4981-785

Person ansehen
Christoph Metzler

Dr. Christoph Metzler

Economist für Ausbildung und Fachkräftesicherung

Tel: 0221 4981-871

Person ansehen
Valerie Müller

Dr. Valerie Müller

Referentin für digitale berufliche Bildung im Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981-289

Person ansehen
Paula Risius

Paula Risius

Referentin für Empirie im Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981-680

Person ansehen
Juliane Rohner

Juliane Rohner

Researcher für das Projekt Netzwerk Q 4.0

Tel: 0221 4981-627

Inhaltselement mit der ID 8880