1. Home
  2. Institut
  3. Personen
  4. Isabel Vahlhaus
Isabel Vahlhaus

Isabel Vahlhaus

Projektleiterin AlphaGrund

Tel: 0221 4981-769
  • Seit 2016 im Institut der deutschen Wirtschaft
  • Geboren 1979 in Steinfurt
  • Studium der Soziologie, Psychologie und Politikwissenschaft an der Universität Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

IW-Veröffentlichungen

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)
Grundbildung und Weiterbildung für Geringqualifizierte – Ergebnisse einer IW-Unternehmensbefragung
IW-Trends 1/2019

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)
Grundbildung ist Personalentwicklung – Beschäftigte weiterqualifizieren
Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V. – Projekt AlphaGrund, Köln, 2018

(gemeinsam mit Wido Geis)
Bedarf an arbeitsplatzbezogener Grundbildung
IW-Kurzbericht 35/2018

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)
Anforderungen an Helferjobs
IW-Kurzbericht 83/2017

Externe Veröffentlichungen

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)
Schulische Grundbildung – Mindestanforderungen aus Sicht von Unternehmen
ALFA-Forum, Nr. 92, 2017, S. 22–25

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)
Berufliche Potenziale von Geringqualifizierten durch Grundbildung für den Arbeitsplatz fördern
Lüdtke, Michael / Schulz, Björn (Hrsg.): Trainer und Betriebsräte – Zentrale Akteure in der Aus- und Weiterbildung, 2017,
Berlin, S. 41–47

Mehr von Isabel Vahlhaus

Studie lesen
Ergebnisse einer IW-Unternehmensbefragung
IW-Trends Nr. 1 14. März 2019

Grundbildung und Weiterbildung für Geringqualifizierte: Ergebnisse einer IW-Unternehmensbefragung

Sigrid Schöpper-Grabe / Isabel Vahlhaus

Die betriebliche Personalentwicklung erkennt zunehmend den Qualifizierungsbedarf von Beschäftigten ohne Berufsabschluss: 89 Prozent der Unternehmen, die Geringqualifizierte beschäftigen, haben in den letzten fünf Jahren mindestens eine Weiterbildungsmaßnahme für diese Zielgruppe angeboten.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880