Foto: Fotolia

Berufliche Teilhabe

Foto: Fotolia

Menschen mit Behinderung sind deutlich häufiger arbeitslos als die übrige Bevölkerung. Häufig verringert die von Krankheiten und Rehabilitationen unterbrochene Erwerbsbiografie behinderter Menschen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Autoren
Content Type

Um trotz aller Schwierigkeiten möglichst vielen Betroffenen eine Teilhabe am Berufsleben zu ermöglichen, nimmt der Gesetzgeber die Unternehmen in die Pflicht. Firmen mit 20 und mehr Beschäftigten müssen 5 Prozent der Arbeitsplätze mit behinderten Menschen besetzen. Erfüllt ein Unternehmen diese Quote nicht, wird für jeden unbesetzten Pflichtplatz eine Ausgleichsabgabe fällig. Insgesamt kommt auf diesem Weg jährlich etwa eine halbe Milliarde Euro zusammen. Das Geld dient wiederum der beruflichen Integration Behinderter.

Manche Unternehmen scheuen eine Einstellung behinderter Menschen, weil sie deren Leistungsfähigkeit nicht einschätzen können. Auch der besondere Kündigungsschutz und der Anspruch auf Zusatzurlaub erweist sich oft als Hürde. Das größte Problem stellt allerdings noch immer der Mangel an Informationen dar. Diesen hilft das vom Bundesarbeitsministerium geförderte REHADAT zu beheben. Das Projekt bündelt Informationen für die Praxis der beruflichen Integration und klärt über Möglichkeiten und Chancen der beruflichen Teilhabe behinderter Menschen auf. Die Angaben zu technischen Hilfsmitteln sind auch in das europäische Netzwerk EASTIN eingebunden.

Petra Bergerhof

Petra Bergerhof

Sachbearbeiterin

Tel0221 4981-844

Mailbergerhof@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Mareike Decker

Mareike Decker

Teamleiterin REHADAT Hilfsmittel

Tel0221 4981-806

Maildecker@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Sonja Doering

Sonja Doering

Teamassistenz

Tel0221 4981-812

Maildoering@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Dagmar Ernst-Mauer

Dagmar Ernst-Mauer

Content Managerin

Tel0221 4981-803

Mailernst-mauer@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Heike Knaak

Heike Knaak

Researcher

Tel0221 4981-814

Mailknaak@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Andrea Kurtenacker

Andrea Kurtenacker

Leitung Kompetenzfeld Berufliche Teilhabe und Inklusion

Tel0221 4981-848

Mailkurtenacker@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Maisun Lange

Maisun Lange

Researcher

Tel0221 4981-808

Maillange@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Britta Lüssem

Britta Lüssem

Webentwicklerin

Tel0221 4981-827

Mailluessem@iwkoeln.e

Zur Profilseite
Henrike Menne

Henrike Menne

Researcher

Tel0221 4981-835

Mailmenne@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Georg Nacken

Georg Nacken

Content Manager

Tel0221 4981-882

Mailnacken@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Akshay Patil

Akshay Patil

Referent

Tel0221 4981-878

Mailpatil@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Lena Perings

Lena Perings

Sachbearbeiterin

Tel0221 4981-802

Mailperings@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Eva Rabung

Eva Rabung

Content Managerin

Tel0221 4981-867

Mailrabung@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Jasmin Saidie

Jasmin Saidie

Economist

Tel0221 4981-846

Mailsaidie@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Martin Selbach

Martin Selbach

Stellvertretende Projektleitung REHADAT und Teamleiter REHADAT-IT

Tel0221 4981-836

Mailselbach@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Thomas Stude

Thomas Stude

Sachbearbeiter

Tel0221 9481-829

Mailstude@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Patricia Traub

Patricia Traub

Referentin

Tel0221 9481-801

Mailtraub@iwkoeln.de

Zur Profilseite
Rufus Witt

Rufus Witt

Sachbearbeiter

Tel0221 4981-853

Mailwitt@iwkoeln.de

Zur Profilseite