1. Home
  2. Studien
  3. Wachstums- und Fiskaleffekte von Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel
Oliver Koppel / Axel Plünnecke Gutachten 16. Oktober 2008 Wachstums- und Fiskaleffekte von Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel
PDF herunterladen
Wachstums- und Fiskaleffekte von Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel
Oliver Koppel / Axel Plünnecke Gutachten 16. Oktober 2008

Wachstums- und Fiskaleffekte von Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Institut der deutschen Wirtschaft Institut der deutschen Wirtschaft

Kurzfassung der Studie I PDF

Statement von Dr. Hans-Peter Klös I PDF

PDF herunterladen
Wachstums- und Fiskaleffekte von Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel
Oliver Koppel / Axel Plünnecke Gutachten 16. Oktober 2008

Wachstums- und Fiskaleffekte von Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel

PDF herunterladen

Institut der deutschen Wirtschaft Institut der deutschen Wirtschaft

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Deutschland fehlen 320.600 MINT-Arbeitskräfte
Christina Anger / Enno Kohlisch / Oliver Koppel / Axel Plünnecke Gutachten 24. Mai 2022

MINT-Frühjahrsreport 2022: Deutschland fehlen 320.600 MINT-Arbeitskräfte

Die MINT-Arbeitskräftelücke steigt auf einen April-Rekordwert in Höhe von 320.600 fehlenden MINT-Arbeitskräften. Ohne erste Erfolge bei der Zuwanderung würde die Lücke bei über 600.000 liegen. Die größten Engpässe bestehen in den Bereichen Energie/Elektro und ...

IW

Artikel lesen
Dirk Werner / Anika Jansen / Sarah Pierenkemper / Helen Hickmann / Maria Garb Pressemitteilung 19. Mai 2022

Ukrainekrieg: Geflüchtete haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Wer aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet ist, hat gute Chancen, am deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen: Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Die meisten Geflüchteten wünschen sich einen Job in ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880