1. Home
  2. Studien
  3. Auf dem Weg zur Industrie 4.0?: Fusionen und Übernahmen in der deutschen Industrie
Vera Demary / Matthias Diermeier IW-Trends Nr. 4 26. November 2015 Auf dem Weg zur Industrie 4.0?: Fusionen und Übernahmen in der deutschen Industrie

Der Zusammenschluss von Unternehmen trägt umfassend zur Dynamik der Unternehmenslandschaft bei und ist üblicherweise an die konjunkturelle Entwicklung gekoppelt.

PDF herunterladen
Fusionen und Übernahmen in der deutschen Industrie
Vera Demary / Matthias Diermeier IW-Trends Nr. 4 26. November 2015

Auf dem Weg zur Industrie 4.0?: Fusionen und Übernahmen in der deutschen Industrie

IW-Trends

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Der Zusammenschluss von Unternehmen trägt umfassend zur Dynamik der Unternehmenslandschaft bei und ist üblicherweise an die konjunkturelle Entwicklung gekoppelt.

Bei Fusionen und Übernahmen unter Beteiligung deutscher Firmen haben sich Konjunktur und Zusammenschlüsse jedoch seit der Finanzmarktkrise 2009 entkoppelt. Dies ist besonders aufgrund der in Deutschland vorherrschenden Investitionsschwäche überraschend. Ein Grund dafür besteht möglicherweise in der hohen Unternehmensbepreisung. Gesamtwirtschaftlich lässt sich zudem eine Tendenz zur Diversifikation durch Zusammenschlüsse mit Unternehmen anderer Branchen ausmachen. Im Unterschied dazu belegen die Daten für die wichtigsten Industriebranchen eher eine Konsolidierung in den letzten Jahren, bei denen vergleichsweise wenige Zusammenschlüsse außerhalb der eigenen Branche erfolgten. Vor diesem Hintergrund lässt sich auch die Hypothese, dass Industrieunternehmen sich durch den Zusammenschluss mit IT-Firmen das für die Entwicklung und Umsetzung von Industrie-4.0-Anwendungen notwendige Wissen vermehrt zukaufen, nicht bestätigen. Stattdessen durchläuft die IT-Branche eher eine Konsolidierung.

PDF herunterladen
Fusionen und Übernahmen in der deutschen Industrie
Vera Demary / Matthias Diermeier IW-Trends Nr. 4 26. November 2015

Vera Demary / Matthias Diermeier: Fusionen und Übernahmen in der deutschen Industrie

IW-Trends

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Staatsbeteiligungen bleiben eine problematische Intervention in den Markt
Klaus-Heiner Röhl / Christian Rusche im Wirtschaftsdienst Externe Veröffentlichung 29. Dezember 2020

Staatsbeteiligungen bleiben eine problematische Intervention in den Markt

Die Corona-Pandemie erfordert staatliche Eingriffe, um negative ökonomische Auswirkungen auf Konsumenten und Unternehmen abzumildern. Es bestehen jedoch auch Gefahren bei Interventionen durch den Staat: So können ineffiziente Strukturen konserviert werden, ...

IW

Artikel lesen
Jan Büchel / Christian Rusche IW-Policy Paper Nr. 26 7. Dezember 2020

Competition in the digital Economy: An analysis of Gatekeepers and Regulations

The Digital Age saw the rise of several rapidly growing digital platforms with substantial market shares. Europe is a large target market for these globally operating platforms, although the majority of the most successful platforms come from the USA or Asia.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880