1. Home
  2. Studien
  3. Developments in social partner organisations
Sandra Vogel Gutachten 11. August 2010 Developments in social partner organisations

Employer organisations

PDF herunterladen
Developments in social partner organisations
Sandra Vogel Gutachten 11. August 2010

Developments in social partner organisations

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Employer organisations

Employer organisations play a decisive role in a variety of fields, such as collective wage bargaining, developments in legislation and the formation of economic and social policy. In particular, national peak employer organisations shape a broad range of issues via their direct and indirect influence on consultative processes at the national and international level. While the role of peak organisations has not considerably changed in recent years, new developments are to be observed at the sectoral level. Employer organisations in certain sectors have endeavoured to enhance their influence by reorganising their structures.

PDF herunterladen
Developments in social partner organisations
Sandra Vogel Gutachten 11. August 2010

Developments in social partner organisations

PDF herunterladen

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
IW-Tarifexperte Hagen Lesch
Hagen Lesch im WDR 5 WDR 5 3. August 2022

Tarifstreit Lufthansa: „Kein Interesse an Eskalation“

Die Tarifverhandlungen für das Bodenpersonal zwischen Lufthansa und Verdi gehen in die dritte Runde. „Es liegt ein Angebot des Unternehmens vor, das ist schon mal eine gute Ausgangsbasis“, sagt IW-Tarifexperte Hagen Lesch im WDR 5 Mittagsecho.

IW

Artikel lesen
Michael Hüther bei Focus Online Interview 28. Juli 2022

„Wenn die Rezession kommt, drohen 3 Millionen mehr Arbeitslose“

Die Gefahren einer Rezession in Deutschland steigen immer weiter - mittlerweile liege die Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent, sagt IW-Direktor Michael Hüther im Interview mit Focus Online. Dabei gehe es nicht um eine rein technische Wirtschaftsflaute, sondern ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880