1. Home
  2. Presse
  3. Der wachsende Arbeitskräftemangel: Wie bedroht ist unser Wohlstand?
Dirk Werner im Deutschlandfunk DLF 20. Juni 2022

Der wachsende Arbeitskräftemangel: Wie bedroht ist unser Wohlstand?

Über den „wachsenden Arbeitskräftemangel - Wie bedroht ist unser Wohlstand” diskutieren IW-Bildungexperte Dirk Werner zusammen mit Bundesagentur-Vorständin Christiane Schönefeld und Hans-Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks in der Sendung Agenda des DLF.

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Der regionale Arbeitsmarkt in den Ingenieurberufen – Sonderteil: Bedarfe für den Klimaschutz
Axel Plünnecke / Maike Haag Gutachten 18. April 2024

Ingenieurmonitor 2023/IV: Der regionale Arbeitsmarkt in den Ingenieurberufen – Sonderteil: Bedarfe für den Klimaschutz

Der Arbeitsmarkt in den Ingenieur- und Informatikerberufen ist von zwei großen Einflüssen geprägt. Kurzfristig führt die starke konjunkturelle Abkühlung dazu, dass die Engpässe abnehmen, sich aber weiterhin auf hohem Niveau befinden. Mittelfristig hingegen ...

IW

Artikel lesen
Axel Plünnecke im Wirtschaftsdienst Externe Veröffentlichung 18. April 2024

Indien: Die Bedeutung der Zuwanderung für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland

Die Zuwanderung von MINT-Fachkräften hat entscheidende Auswirkungen auf die Innovationsfähigkeit Deutschlands.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880