1. Home
  2. Presse
  3. Streitgespräch: Ist Deutschland bereit für die 4-Tage-Woche?
Holger Schäfer in Perspective Daily Perspective Daily 3. Januar 2024

Streitgespräch: Ist Deutschland bereit für die 4-Tage-Woche?

Anfang 2024 startet auf Initiative der Organisation 4 Day Week Global in Deutschland ein Pilotversuch mit 50 Unternehmen, die ein halbes Jahr lang die 4-Tage-Woche bei vollem Lohnausgleich testen. IW-Arbeitsmarktexperte Holger Schäfer bezeichnet die verkürzte Arbeitswoche als Utopie, die sich nicht realisieren lasse. Sophie Jänicke, Vorstandsmitglied der IG Metall, sieht in der 4-Tage-Woche die Zukunft der Arbeit und Potenzial für ein gesünderes und nachhaltigeres Leben.

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Was wir aus den Erfahrungen der 1970er Jahre lernen können
Hagen Lesch IW-Trends Nr. 1 21. Februar 2024

Koordinierung von Geld- und Lohnpolitik: Was wir aus den Erfahrungen der 1970er Jahre lernen können

Im Zuge der ersten großen Nachkriegsrezession institutionalisierte die Bundesregierung 1967 eine Konzertierte Aktion, die zur Rezessionsbekämpfung eine Einbindung von Lohn- und Geldpolitik in eine antizyklische Krisenpolitik (Globalsteuerung) anstrebte.

IW

Artikel lesen
Holger Schäfer IW-Trends Nr. 1 21. Februar 2024

Arbeitsmarkt: Vieles gleich, aber alles anders

Die Mitte der 1970er Jahre markierten einen Wendepunkt in der Entwicklung des deutschen Arbeitsmarktes. Die vorangegangenen 1960er und frühen 1970er Jahre waren von Arbeitskräftemangel gekennzeichnet.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880