1. Home
  2. Studien
  3. Temporary agency work and collective bargaining in the EU
Oliver Stettes Gutachten 31. Mai 2008 Temporary agency work and collective bargaining in the EU

The case of Germany

PDF herunterladen
Gutachten
Temporary agency work and collective bargaining in the EU
Oliver Stettes Gutachten 31. Mai 2008

Temporary agency work and collective bargaining in the EU

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

The case of Germany

The significance of temporary agency work is still increasing. Both the number of agencies and the number of temporary agency workers has grown since 2004. The equal treatment clause of the Temporary Employment Act, which provides the relevant regulatory framework, has led to the country-wide coverage of temporary agency work by three competing collective agreements. The agreements have allowed the agencies to deviate from the equal treatment clause.

PDF herunterladen
Gutachten
Temporary agency work and collective bargaining in the EU
Oliver Stettes Gutachten 31. Mai 2008

Temporary agency work and collective bargaining in the EU

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Mehr zum Thema

Artikel lesen
„Mediator und Schlichter – Beides ist notwendig, um die Fronten aufzubrechen”
Hagen Lesch bei Welt TV Welt TV 26. Januar 2024

Streik der GDL: „Mediator und Schlichter – Beides ist notwendig, um die Fronten aufzubrechen”

Weiterhin stehen sich die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft unversöhnlich gegenüber. Sechs Tage streikt die GDL. IW-Tarifexperte Hagen Lesch sagt dazu im Interview mit Welt TV: „Wenn ein Konflikt zu verfahren ist, stellt sich die Frage, ob man sich ...

IW

Artikel lesen
Hagen Lesch / Lennart Eckle IW-Report Nr. 5 26. Januar 2024

Tarifpolitischer Bericht 2. Halbjahr 2023: Konflikte ohne Partnerschaft?

Im Jahr 2023 fanden in zwanzig näher untersuchten Branchen insgesamt 23 Tarifverhandlungen statt. Eine Analyse zeigt, dass es in vielen dieser Verhandlungen recht konfliktreich zuging.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880