1. Home
  2. Studien
  3. Was ist Grundbildung?
Helmut E. Klein / Sigrid Schöpper-Grabe IW-Analyse Nr. 76 25. Januar 2012 Was ist Grundbildung?

Bildungstheoretische und empirische Begründung von Mindestanforderungen an die Ausbildungsreife

PDF herunterladen
Was ist Grundbildung?
Helmut E. Klein / Sigrid Schöpper-Grabe IW-Analyse Nr. 76 25. Januar 2012

Was ist Grundbildung?

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Institut der deutschen Wirtschaft Institut der deutschen Wirtschaft

Bildungstheoretische und empirische Begründung von Mindestanforderungen an die Ausbildungsreife

Lesen, schreiben, rechnen, logisch denken und eigenverantwortlich handeln – das sollten Schüler in der Schule lernen, um im späteren Arbeits- und Alltagsleben zu bestehen. Doch in Deutschland ist es nicht gut bestellt um die Grundbildung, attestieren die IW-Wissenschaftler Helmut E. Klein und Sigrid Schöpper-Grabe in ihrer Analyse. Und das, obwohl die Schulgesetze die Vermittlung der Berufsreife den Schulen als Bildungsauftrag mit auf den Weg geben. Es fehlen verbindliche, fächerübergreifende und schulformunabhängige Mindeststandards. Dabei wäre es gar nicht so schwer, diese festzulegen. So haben die Autoren Lehrpläne analysiert und mit den Antworten aus einer repräsentativen Unternehmensbefragung abgeglichen. Es zeigt sich, dass zwar viele Grundanforderungen, die Betriebe an ihre Ausbildungsplatzbewerber stellen, bereits implizit in den Lehrplänen enthalten sind – doch weder sind diese als unabdingbare Voraussetzung einer ausreichenden Grundbildung herausgearbeitet, noch sind Schulen verpflichtet, dafür zu sorgen, dass keine Schülerinnen und Schule ohne Ausbildungsreife die Schule verlassen.

PDF herunterladen
Was ist Grundbildung?
Helmut E. Klein / Sigrid Schöpper-Grabe IW-Analyse Nr. 76 25. Januar 2012

Was ist Grundbildung?

PDF herunterladen

Institut der deutschen Wirtschaft Institut der deutschen Wirtschaft

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Unterstützung und Partner benötigt
Paula Risius / Susanne Seyda IW-Kurzbericht Nr. 13 21. Februar 2022

Digitales Lernen in der Ausbildung: Unterstützung und Partner benötigt

Der Einsatz digitaler Lehr- und Lernmethoden in der betrieblichen Ausbildung hat seit 2019 deutlich zugenommen. Unternehmen sehen insbesondere für den Lernerfolg Vorteile. Um auch Nachzügler für das Lernen mit digitalen Medien zu gewinnen, sind grundlegende ...

IW

Artikel lesen
Susanne Seyda / Robert Köppen / Paula Risius IW-Kurzbericht Nr. 93 16. Dezember 2021

Betriebliche Weiterbildung: Digitale Kompetenzen werden intensiv vermittelt

Digitale Kenntnisse und Fähigkeiten werden immer wichtiger. Viele Unternehmen vermitteln diese Kompetenzen daher nicht nur in der Ausbildung, sondern auch in der betrieblichen Weiterbildung und leisten damit einen wichtigen Beitrag, um die Mitarbeitenden mit ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880