1. Home
  2. Presse
  3. Kohleausstieg 2030: RWE braucht Planungssicherheit
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Hubertus Bardt bei phoenix Video 4. Oktober 2022

Kohleausstieg 2030: RWE braucht Planungssicherheit

Zum überraschend angekündigten Kohleausstieg von RWE spricht IW-Geschäftsführer Hubertus Bardt bei phoenix der tag. Gerade ist die Diskussion um Kohle und Energiepolitik ja in eine ganz andere Richtung gehend. Im Augenblick gehe es jetzt darum, Probleme zu lösen und möglichst viele Kapazitäten ans Netz zu holen.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Inhaltselement mit der ID 11355
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Metallpreise legen im Januar kräftig zu
Hubertus Bardt in der Börsen-Zeitung Gastbeitrag 7. Februar 2023

IMP-Index: Metallpreise legen im Januar kräftig zu

Das Jahr hat für die Industrien mit hohem Metallbedarf schlecht begonnen, da die Preise auf den Weltmärkten im Vergleich zu Dezember 2022 deutlich zugelegt haben. Die leichte Erholung des Euro gegenüber dem Dollar hat den Materialkostenanstieg zu einem Drittel ...

IW

Artikel lesen
Malte Küper IW-Nachricht 21. Januar 2023

Deutsch-Französische Freundschaft: Positive Energie

20,5 Terawattstunden (TWh) – so viel wie nie zuvor – schickte Deutschland im vergangenen Jahr nach Frankreich. Die Franzosen revanchierten sich und beliefern ihr Nachbarland seit Oktober mit Gas. Die deutsch-französische Freundschaft ist auch für die ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880