1. Home
  2. Presse
  3. iwd
  4. Boeing vs. Airbus: Unruhe im Duopol
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Luftfahrtindustrie iwd 15. März 2019

Boeing vs. Airbus: Unruhe im Duopol

Noch vor Kurzem sah sich der Luftfahrtkonzern Boeing als Gewinner, denn Konkurrent Airbus musste das baldige Ende der Fertigung seines größten Modells A380 bekanntgeben, weil sich keine Käufer mehr fanden. Doch nun steht der amerikanische Wettbewerber seinerseits stark unter Druck: Nach zwei Abstürzen des neuesten Modells Boeing B737 Max haben die Luftfahrtbehörden weltweit den Betrieb untersagt.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Bundesregierung verschätzt sich bei Importen bis 2030
Malte Küper / Thilo Schaefer Pressemitteilung 18. November 2021

Wasserstoffstrategie: Bundesregierung verschätzt sich bei Importen bis 2030

Um in den nächsten Jahren die Versorgung mit grünem Wasserstoff zu sichern, ist Deutschland auf Importe angewiesen. Allerdings können Lieferungen aus dem Ausland den deutschen Bedarf bis 2030 nicht decken: Das ist das Ergebnis einer neuen Studie vom Institut ...

IW

Artikel lesen
Lydia Malin / Paula Risius / Robert Köppen / Dirk Werner Gutachten 9. November 2021

KOFA-Studie 5/2021: Fachkräftecheck Chemie

Die chemische Industrie beschäftigt überwiegend Mitarbeitende in Chemie-Kernberufen. Sie konkurriert aber auch in weiteren Berufen als Arbeitgeber mit anderen Branchen um Fachkräfte.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880