1. Home
  2. Institut
  3. Personen
  4. Kerstin Krey
Kerstin Krey

Kerstin Krey

Teamleitung Projekt Make it in Germany

Tel: 0221 4981-833
  • Studium der Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaften an der Universität des Saarlandes und der Universität zu Köln.
  • Seit 1994 im IW Köln.
  • Seit 2012 Projektleiterin für das Projekt "Make it in Germany" (www.make-it-in-germany.com)

IW-Veröffentlichungen

Geis-Thöne, Wido / Klös, Hans-Peter / Krey, Kerstin / Plünnecke, Axel, 2022, Fluchtmigration aus der Ukraine – Herausforderungen meistern, IW-Kurzbericht, Nr. 26, Köln
Zur Studie

(gemeinsam mit Oliver Koppel)
Innovationen stärken Wachstum und Wohlstand
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): Wirtschaftswachstum?! – Warum wir wachsen sollten und warum wir wachsen können, IW-Studien, Köln 2012, S. 205-224

Mehr von Kerstin Krey

Studie lesen
Fluchtmigration aus der Ukraine – Herausforderungen meistern
IW-Kurzbericht Nr. 26 22. März 2022

Fluchtmigration aus der Ukraine – Herausforderungen meistern

Wido Geis-Thöne / Hans-Peter Klös / Kerstin Krey / Axel Plünnecke

Vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine muss sich Deutschland auf die Aufnahme einer hohen Zahl Geflüchteter vorbereiten. Hilfreich ist dabei, dass die Anwendung der „Massenzustrom-Richtlinie” die administrativen Prozesse vereinfacht und bereits vielfältige Unterstützungsangebote existieren.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880