1. Home
  2. Studien
  3. ACCENTRO Wohnkostenreport 2023
Pekka Sagner / Michael Voigtländer Gutachten 15. Juni 2023 ACCENTRO Wohnkostenreport 2023

Der Krieg in der Ukraine und die damit einhergehende steigende Inflationsrate und anziehenden Zinsen waren Anlass, in der 8. Auflage des ACCENTRO Wohnkostenreports den Inflationsschutz und die Wertstabilität deutscher Wohnimmobilien im europäischen Vergleich und im Vergleich zu anderen Investmentprodukten zu analysieren.

zum Download
Gutachten
ACCENTRO Wohnkostenreport 2023
Pekka Sagner / Michael Voigtländer Gutachten 15. Juni 2023

ACCENTRO Wohnkostenreport 2023

Gutachten im Auftrag der Accentro Real Estate AG

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Der Krieg in der Ukraine und die damit einhergehende steigende Inflationsrate und anziehenden Zinsen waren Anlass, in der 8. Auflage des ACCENTRO Wohnkostenreports den Inflationsschutz und die Wertstabilität deutscher Wohnimmobilien im europäischen Vergleich und im Vergleich zu anderen Investmentprodukten zu analysieren.

Zusätzlich haben die Autoren Szenarien entwickelt, um die zukünftige Zinsentwicklung und deren Auswirkungen auf die Erschwinglichkeit von Wohneigentum zu untersuchen. Abschließend untersucht der Report mittelsdes Selbstnutzerkostenansatzes die relative Vorteilhaftigkeit von Wohneigentum gegenüber dem Mieten. Der Selbstnutzerkostenansatz erlaubt dabei einen Vergleich der Mietkosten und der regelmäßig anfallenden Kosten, die ein Wohneigentümer aufbringen muss. Dieser Ansatz wird auch genutzt, um mögliche Über- oder Unterbewertungen im Markt zu identifizieren. Die Untersuchung der Wertstabilität deutscher Wohnimmobilien und der Vergleich der Kosten von Mietern und Eigentümern nach dem Selbstnutzerkostenansatz in allen deutschen Landkreisen und kreisfreien Städten führten zu folgenden zentralen Ergebnissen.

zum Download
Gutachten
ACCENTRO Wohnkostenreport 2023
Pekka Sagner / Michael Voigtländer Gutachten 15. Juni 2023

ACCENTRO Wohnkostenreport 2023

Gutachten im Auftrag der Accentro Real Estate AG

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Preisverfall, Bestandsmieten und EZB-Zinspolitik
Michael Voigtländer im 1a Lage Podcast Audio 18. Juli 2024

Preisverfall, Bestandsmieten und EZB-Zinspolitik

Im 1a Lage Podcast beantworten IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer und Moderator Hauke Wagner die Fragen der Hörerinnen und Hörern. Sie diskutieren über den Preisverfall von Immobilien, den sinkenden Baubedarf in den 2030er und vieles weiteres.

IW

Artikel lesen
Michael Voigtländer im 1aLage Podcast Audio 11. Juli 2024

Warum der Tiefpunkt der Wohnpreise schon überschritten ist

Die Wohnungspreise sind 2023 gesunken, doch wie geht es 2024 weiter? IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer und Moderator Hauke Wagner diskutieren in der neuen Folge des 1aLage Podcasts über den aktuellen Wohnungskostenreport und dessen Bedeutung.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880