1. Home
  2. Studien
  3. Regulierungen im Strommarkt
Hubertus Bardt IW-Position Nr. 17 14. November 2005 Regulierungen im Strommarkt

Umweltschutz und Wettbewerb

PDF herunterladen
Regulierungen im Strommarkt
Hubertus Bardt IW-Position Nr. 17 14. November 2005

Regulierungen im Strommarkt

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Umweltschutz und Wettbewerb

Stromsteuer, der Emissionshandel sowie das Erneuerbare-Energien-Gesetz: Umweltpolitisch motivierte Gesetze bürden den Stromverbrauchern erhebliche Kosten auf. Dieser Beitrag greift die wichtigsten Diskussionen über Regulierungen der Stromwirtschaft auf. Dazu werden die Hauptmerkmale der einzelnen Primärenergiequellen und daraus resultierende ordnungspolitische Fragestellungen analysiert. Außerdem werden Wettbewerbsfragen aufgegriffen, die innerhalb der Stromwirtschaft relevant sind. Dabei geht es vor allem um die von der Europäischen Kommission forcierte Liberalisierung des Strommarktes, die mit der Einsetzung einer Regulierungsbehörde in Deutschland 2005 in eine neue Phase eingetreten ist. Dass bei der Liberalisierung des Strommarktes ganz unterschiedliche Wege gegangen werden, zeigt der Blick auf einige europäische Beispiele.

PDF herunterladen
Regulierungen im Strommarkt
Hubertus Bardt IW-Position Nr. 17 14. November 2005

Regulierungen im Strommarkt

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Beschäftigungsperspektiven von Frauen
Holger Schäfer / Jörg Schmidt / Oliver Stettes IW-Position Nr. 57 14. Januar 2013

Beschäftigungsperspektiven von Frauen

Eine arbeitsmarktökonomische Analyse im Spiegel der Gleichstellungsdebatte

IW

Artikel lesen
Justina Alichniewicz / Wido Geis / Michaelle Nintcheu IW-Position Nr. 65 21. Februar 2014

Willkommenskultur

Wie Deutschland für ausländische Fachkräfte attraktiver werden kann

IW

Inhaltselement mit der ID 8880