1. Home
  2. Studien
  3. Beschäftigungsperspektiven von Frauen
Holger Schäfer / Jörg Schmidt / Oliver Stettes IW-Position Nr. 57 14. Januar 2013 Beschäftigungsperspektiven von Frauen

Eine arbeitsmarktökonomische Analyse im Spiegel der Gleichstellungsdebatte

PDF herunterladen
Beschäftigungsperspektiven von Frauen
Holger Schäfer / Jörg Schmidt / Oliver Stettes IW-Position Nr. 57 14. Januar 2013

Beschäftigungsperspektiven von Frauen

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Eine arbeitsmarktökonomische Analyse im Spiegel der Gleichstellungsdebatte

Die Erwerbstätigkeit von Frauen ist in Deutschland zwischen 2000 und 2010 deutlich gestiegen. Lediglich in Schweden, Dänemark und den Niederlanden sind mehr Frauen berufstätig. Allerdings unterscheiden sich Entgelte und Karrieren von Männern und Frauen immer noch. Doch das liegt vor allem an der anderen Berufswahl sowie dem Karriere- und Erwerbsverhalten der Frauen. Sie beziehen weniger Lohn und klettern seltener die Karriereleiter ganz hinauf, weil sie u.a. ihre Erwerbstätigkeit öfter unterbrechen und ihre Arbeitszeit mehr verkürzen. Staatliche Eingriffe in die Entgeltgestaltung und Quotenregelungen bei der Besetzung von Führungspositionen sind daher eher ineffiziente Interventionen in die privatwirtschaftliche Vertragsfreiheit und Handlungsautonomie. Stattdessen steht die Politik in der Pflicht, die Kinderbetreuung auszubauen und damit die Voraussetzung zu schaffen, dass Frauen und Männer ähnliche Einkommens- und Karriereaussichten haben.

PDF herunterladen
Beschäftigungsperspektiven von Frauen
Holger Schäfer / Jörg Schmidt / Oliver Stettes IW-Position Nr. 57 14. Januar 2013

Beschäftigungsperspektiven von Frauen

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Willkommenskultur
Justina Alichniewicz / Wido Geis / Michaelle Nintcheu IW-Position Nr. 65 21. Februar 2014

Willkommenskultur

Wie Deutschland für ausländische Fachkräfte attraktiver werden kann

IW

Artikel lesen
Ralph Brügelmann / Winfried Fuest IW-Position Nr. 12 11. Oktober 2004

Aktuelle Steuerreformmodelle auf dem Prüfstand

Die Politik ist gefordert

IW

Inhaltselement mit der ID 8880