1. Home
  2. Presse
  3. Nord Stream 2 wird zum Streitfall
Zeige Bild in Lightbox
IW-Hauptstadtbüroleiter Knut Bergmann
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Knut Bergmann beim Deutschlandfunk DLF 8. September 2020

Nord Stream 2 wird zum Streitfall

Mit dem Pipeline-Projekt Nord Stream 2 soll Deutschlands Energiesicherheit gewährleisten werden. Nach der Vergiftung des russischen Kreml-Kritikers Alexej Nawalny ist eine Debatte darüber entbrannt, ob ein Stopp des Baus als Zeichen des Protests gegenüber Moskau das richtige Signal an Moskau wäre. IW-Hauptstadtbüroleiter Knut Bergmann war Studiogast beim Deutschlandfunk und spricht über mögliche Auswirkungen.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Digital Innovation for Decarbonization
Hubertus Bardt Veranstaltung 3. Juni 2022

virtual symposium: Digital Innovation for Decarbonization

Cracking the „twin challenge” of digital and green transformation could have a huge impact on future energy supply and decarbonization. Our experts will show the potentials of digital innovation along the entire value chain, from energy production to a ...

IW

Artikel lesen
Michael Hüther in der Stuttgarter Zeitung Interview 16. Mai 2022

„Ökonomisch ist das Selbstmord”

Im Interview mit der Stuttgarter Zeitung prophezeit IW-Direktor Michael Hüther den wirtschaftlichen Ruin Russlands – auch weil Deutschland dauerhaft neue Gaslieferanten sucht. Da der Ukraine-Krieg die Inflation hierzulande massiv antreibt, warnt er vor einer ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880