1. Home
  2. Presse
  3. iwd
  4. Magere Zeiten für den Pleitegeier
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Dr. Klaus-Heiner Röhl iwd 23. Januar 2014

Magere Zeiten für den Pleitegeier

Obwohl die deutsche Wirtschaft im vergangenen Jahr nur um 0,4 Prozent gewachsen ist, hat sich die Zahl der Insolvenzen deutlich verringert. Mit nur noch 26.300 Firmenpleiten wurde 2013 ein neuer Tiefstand erreicht.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
„Die Automobilwirtschaft steht derzeit vor einer Dreifachbelastung”
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 10. September 2021

IAA: „Die Automobilwirtschaft steht derzeit vor einer Dreifachbelastung”

Die Autobranche bleibt enorm wichtig für die deutsche Wirtschaft. Doch sie derzeit vor großen Herausforderungen. Im Handelsblatt-Podcast diskutieren HRI-Präsident Bert Rürup und IW-Direktor Michael Hüther darüber, wir die Branche diese bewältigen kann.

IW

Artikel lesen
Jasmina Kirchhoff / Simon Schumacher IW-Kurzbericht Nr. 58 8. September 2021

Guter Start ins Jahr 2021: Corona als Branchen-Booster?

Die deutsche Pharmaindustrie setzte in der ersten Hälfte des Jahres 2021 den positiven Trend fort, der sich bereits Ende des Vorjahres abzeichnete. Angesichts der steigenden Produktion und Umsätze der hiesigen Pharmahersteller stellt sich die Frage, inwieweit ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880