1. Home
  2. Institut
  3. Veranstaltungen
  4. Digitale Fachkonferenz: Ausbilden 4.0 – fit für das digitale Jetzt
Dirk Werner Veranstaltung 11. Juni 2021 Digitale Fachkonferenz: Ausbilden 4.0 – fit für das digitale Jetzt

Erfahren Sie auf der digitalen Fachkonferenz, welche Anforderungen der digitale Wandel an die Ausbildung stellt und wie Sie diese meistern können.

Download Programm
11. Jun
Dirk Werner Veranstaltung 11. Juni 2021

Digitale Fachkonferenz: Ausbilden 4.0 – fit für das digitale Jetzt

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Erfahren Sie auf der digitalen Fachkonferenz, welche Anforderungen der digitale Wandel an die Ausbildung stellt und wie Sie diese meistern können.

In Impuls- und Fachvorträgen stellen wir Ihnen Elemente und Umsetzungsstände der „Ausbildung 4.0“ sowie den Bedarf an zeitgemäßer Qualifizierung von Ausbilderinnen und Ausbildern vor. Lernen Sie die Blended-Learning-Weiterbildungsangebote des NETZWERKS Q 4.0 kennen und erfahren Sie, wie Sie diese für Ihre Branche und Ihren Fachbereich nutzen können.

Seien Sie live dabei

Erleben Sie, welche Anforderungen der digitale Wandel an die Ausbildung stellt und wie Sie diese meistern können. Die Konferenz wird live am Freitag, den 11. Juni ab 10 Uhr über die Website des NETZWERKS Q 4.0 gestreamt: NETZWERK Q 4.0 - Digitale Fachkonferenz 2021 | Netzwerk Q 4.0. Merken Sie sich die Konferenz am besten direkt in Ihrem Kalender vor! Das vollständige Programm finden Sie zum Download sowie auf unserer Website.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Das NETZWERK Q 4.0 ist ein gemeinsames Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft und der Bildungswerke der Wirtschaft sowie weiterer Bildungsinstitutionen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Im „NETZWERK Q 4.0 – Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel“ entwickeln wir neuartige Weiterbildungen im Blended-Learning-Format für Ausbilderinnen und Ausbilder mit dem Ziel, diese fit für den digitalen Wandel zu machen. Dabei arbeiten wir im Sinne des Design Thinkings iterativ und bedarfsorientiert:  Ausbilderinnen und Ausbilder stehen als NutzerInnen immer im Fokus unserer Arbeit.

Das NETZWERK Q 4.0 lädt Sie herzlich zur kostenfreien digitalen Fachkonferenz am 11. Juni 2021 zum Thema „Ausbilden 4.0 – fit für das digitale Jetzt“ ein.

Wir freuen uns, Sie am 11. Juni 2021 digital begrüßen zu dürfen.

Download Programm
21. Mai 2021

Digitale Fachkonferenz: Ausbilden 4.0 – fit für das digitale Jetzt

Programm

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Lockdown am Ausbildungsmarkt: Folgen für die Fachkräftesicherung
Anika Jansen / Helen Hickmann Gutachten 12. Juli 2021

KOFA-Studie 3/2021: Lockdown am Ausbildungsmarkt: Folgen für die Fachkräftesicherung

Die Entwicklungen des Ausbildungsmarktes beeinflussen unmittelbar die Fachkräftesituation auf dem Arbeitsmarkt. Wie sich dieser in den letzten Jahren und während der Corona-Krise entwickelt hat zeigt ein neues KOFA-Gutachten.

IW

Artikel lesen
David B. Meinhard / Paula Risius / Susanne Seyda Gutachten 29. Juni 2021

Studienreihe des NETZWERK Q 4.0 zur Sicht des Berufsbildungspersonals

Seit vielen Jahren verändern digitale Technologien die in der Arbeitswelt ausgeübten Tätigkeiten und benötigten Kompetenzen von Fachkräften. In vier Studien beleuchtet das NETZWERK Q 4.0 diese Veränderungen aus Sicht des Berufsbildungspersonals und zeigt ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880