1. Home
  2. Institut
  3. Veranstaltungen
  4. Deutschland und Polen nach der Erweiterung der EU
Internationale wissenschaftliche Tagung Veranstaltung 8. Mai 2008 Deutschland und Polen nach der Erweiterung der EU

Bilanz und Perspektiven

Download Programm
8. Mai
Internationale wissenschaftliche Tagung Veranstaltung 8. Mai 2008

Deutschland und Polen nach der Erweiterung der EU

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Bilanz und Perspektiven

Vier Jahre nach der Osterweiterung der Europäischen Union zieht die internationale wissenschaftliche Tagung in Warschau Bilanz und wagt einen Blick in die Zukunft. Die Vertreter des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ) und der Warsaw School of Economics (SGH) erörtern die politischen und wirtschaftlichen Implikationen der EU-Erweiterung.

Programm | PDF

Prof. Roland Scharff, TH OsnabrückDie Perspektiven Polens und Deutschlands im Lissabon-Prozess | PDF

Dr. Bertold Busch, Institut der deutschen Wirtschaft KölnAuswirkungen der EU-Erweiterung auf den EU-Haushalt: Entwicklung und Verteilungsfragen | PDF

Dr. Rolf Kroker, Institut der deutschen Wirtschaft KölnÖkonomische und soziale Änderungen in Deutschland nach der Osterweiterung | PDF

Dr. Manfred Jäger, Institut der deutschen Wirtschaft KölnPerspektiven für das polnische Finanzsystem | PDF

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Aufgaben für die nächste Legislaturperiode
Berliner Gespräche Herbsttagung 2016 Veranstaltung 10. November 2016

Reform der Alterssicherung im demografischen Wandel: Aufgaben für die nächste Legislaturperiode

Das Jahr 2017 steht im Zeichen der Bundestagswahl, deren Ausgang auch für die Alterssicherung richtungsweisend sein kann. Denn die nächste Legislaturperiode wird die letzte sein, bevor die Baby-Boomer nach und nach in den Ruhestand wechseln. Noch besteht die ...

IW

Artikel lesen
Berliner Gespräche Herbsttagung Veranstaltung 5. Oktober 2017

Der Investitionsstandort D vor strukturellen Veränderungen

Die deutsche Volkswirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren außerordentlich stabil entwickelt. Für die nähere Zukunft stellen sich jedoch Herausforderungen, die nicht früh genug angegangen werden können: Die demografische Entwicklung führt zwar nicht zu ...

IW

Inhaltselement mit der ID 8880