1. Home
  2. Institut
  3. Aus dem IW
  4. Institutskolloquium: Die Corona-Pandemie und ihre Folgen für Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Gesellschaft
Zeige Bild in Lightbox
Coronabedingt fand das Institutskolloquium digital statt.
Aus dem IW 9. November 2020

Institutskolloquium: Die Corona-Pandemie und ihre Folgen für Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Gesellschaft

Zum vierten Mal trafen sich IAB, IMK, IW und WSI zu einem gemeinsamen Institutskolloquium. Diesmal ging es um die gesamtwirtschaftlichen Effekte der Corona-Krise und um deren Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt.

Am 9. November fand zum vierten Mal das gemeinsame Institutskolloquium von IW, dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), dem Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) und dem wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Institut der Hans-Böckler-Stiftung (WSI) statt. Pandemiebedingt das erste Mal virtuell, thematisch ebenfalls den Zeitläufen angepasst: „Die Corona-Pandemie und ihre Folgen für Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Gesellschaft“ lautete der Titel.

Zum Programm der Veranstaltung geht es hier

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Junge glückliche Frau konzentriert sich auf ihren Laptop in einer Holznische. Die entspannte Umgebung im Freien betont Komfort und Produktivität.
Sarah Pierenkemper / Jennifer Potthoff / Oliver Stettes IW-Kurzbericht Nr. 28 13. Mai 2024

Workation: Chancen und Herausforderungen

Die Möglichkeit aus dem Ausland zu arbeiten ist Wunsch vieler Beschäftigten. Rund 15 Prozent der deutschen Unternehmen bieten ihren Mitarbeitenden derzeit die Möglichkeit einer Workation an.

IW

Artikel lesen
Carolin Fulda / Oliver Stettes IW-Report Nr. 25 10. Mai 2024

Welche Faktoren beeinflussen die Karriereambitionen von Menschen mit Behinderungen

Derzeit klagen Unternehmen nicht nur über Schwierigkeiten bei der Rekrutierung von Beschäftigten, sondern auch bei der internen Beförderung von Mitarbeitern in vakante Führungspositionen. Menschen mit Behinderungen sind derzeit in Führungspositionen ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880