1. Home
  2. Studien
  3. The AfD’s Winning Formula: No Need for Economic Strategy Blurring in Germany
Matthias Diermeier in Intereconomics Externe Veröffentlichung 28. Februar 2020 The AfD’s Winning Formula: No Need for Economic Strategy Blurring in Germany

Western European Populist Radical Right Parties (PRRPs) have addressed the dispersed socio-economic status of their electorates by blurring their economic positioning. This contribution analyses the rise of the German PRRP Alternative für Deutschland (AfD) between 2013 and 2017 and the role of its economic policy platform.

Datei herunterladen
No Need for Economic Strategy Blurring in Germany
Matthias Diermeier in Intereconomics Externe Veröffentlichung 28. Februar 2020

The AfD’s Winning Formula: No Need for Economic Strategy Blurring in Germany

Article in Intereconomics

Datei herunterladen Zitieren

Kopieren Sie die Informationen:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Western European Populist Radical Right Parties (PRRPs) have addressed the dispersed socio-economic status of their electorates by blurring their economic positioning. This contribution analyses the rise of the German PRRP Alternative für Deutschland (AfD) between 2013 and 2017 and the role of its economic policy platform.

In contrast to its European peers, the AfD shows few signs of economic strategy blurring. The party offers clear antiredistribution policies that are matched by AfD voters’ preferences: Even the least affl uent AfD supporters have stronger preferences for lower redistribution than the most affl uent non-AfD supporters. For AfD supporters with lower socio-economic positions this means that they support economic policies that are against their economic interests. Extreme authoritarian cultural policies spiced up with criticism of the establishment and combined with a general opposition to redistribution can be identifi ed as the AfD’s winning formula. Within the Western European PRRP party family, this winning formula directed at supporters with lower socioeconomic positions constitutes an exception.

 

 

Datei herunterladen
No Need for Economic Strategy Blurring in Germany
Matthias Diermeier in Intereconomics Externe Veröffentlichung 31. Januar 2020

Matthias Diermeier: The AfD’s Winning Formula – No Need for Economic Strategy Blurring in Germany

Article in Intereconomics

Datei herunterladen Zitieren

Kopieren Sie die Informationen:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
IW-Direktor Michael Hüther
Michael Hüther auf SalsUp Interview 14. Juli 2021

„Startups sind das, was jede Wirtschaft braucht”

In den letzten 15 Jahren sei Deutschland unverändert ein erfolgreiches Industrieland gewesen, sagt IW-Direktor Michael Hüther im Interview mit dem Magazin SalsUp. Doch es gebe zu wenig Existenzgründer, deswegen müssten wir das „Gründungsgen“ weiterverbreiten ...

IW

Artikel lesen
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 9. Juli 2021

Was steht in den Wahlprogrammen zur Sozialpolitik?

Die Bundestagswahl rückt unaufhörlich näher. In ihrem wöchentlichen Podcast schauen sich IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup die Wahlprogramme der Parteien genauer an. In dieser Woche widmen sie sich dem Thema Sozialpolitik.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880