1. Home
  2. Studien
  3. Ortsverbandsstammtisch versus virtuelle Mitgliedschaft: Parteien im gesellschaftlichen Wandel
Knut Bergmann / Tobias Pohl KAS 1. Oktober 2011 Ortsverbandsstammtisch versus virtuelle Mitgliedschaft: Parteien im gesellschaftlichen Wandel

Politische Parteien können ihre Funktion im Rahmen demokratischer Willensbildung nur dann gut erfüllen, wenn die Parteistrukturen nah an der Lebenswirklichkeit der Menschen sind. Die Parteien in Deutschland haben das erkannt und bedienen sich sukzessive innovativer Organisationselemente. Die Gestaltungspotenziale sind aber noch groß – zum Beispiel bei der Integration von Neumitgliedern, der Steuerung von Veränderungsprozessen oder der Nachwuchsförderung.

Parteien im gesellschaftlichen Wandel
Knut Bergmann / Tobias Pohl KAS 1. Oktober 2011

Ortsverbandsstammtisch versus virtuelle Mitgliedschaft: Parteien im gesellschaftlichen Wandel

Zitieren

Kopieren Sie die Informationen:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Politische Parteien können ihre Funktion im Rahmen demokratischer Willensbildung nur dann gut erfüllen, wenn die Parteistrukturen nah an der Lebenswirklichkeit der Menschen sind. Die Parteien in Deutschland haben das erkannt und bedienen sich sukzessive innovativer Organisationselemente. Die Gestaltungspotenziale sind aber noch groß – zum Beispiel bei der Integration von Neumitgliedern, der Steuerung von Veränderungsprozessen oder der Nachwuchsförderung.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Wichtige Fragen, wenige Antworten
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 27. Januar 2023

Jahreswirtschaftsbericht: Wichtige Fragen, wenige Antworten

Die Analyse des Jahreswirtschaftsberichts von Minister Robert Habeck ist richtig, stellen IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup in der neuen Folge des Handelsblatt-Podcasts „Economic Challenges“ fest. Für Hüther stellen sich etwa diese ...

IW

Artikel lesen
Jasmina Kirchhoff im SR Fernsehen SR Fernsehen 26. Januar 2023

Akuter Medikamentenmangel – Patientenwohl gefährdet?

Es fehlen wichtige Arzneimittel, hier bei uns in Deutschland, in einem fortschrittlichen Land. Dabei ist das Problem hausgemacht. IW-Pharmaexpertin Jasmina Kirchhoff spricht im Interview mit dem Saarländischen Rundfunk über den derzeitigen Medikamentenmangel ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880