1. Home
  2. Studien
  3. Chancen für ein anhaltendes Wachstum: IW-Konjunkturprognose Frühjahr 2007
Arbeitsgruppe Konjunktur IW-Trends Nr. 2 25. Juni 2007 Chancen für ein anhaltendes Wachstum: IW-Konjunkturprognose Frühjahr 2007

Erstmals seit dem Ende des langen Aufschwungs in den achtziger Jahren gibt es gute Chancen für eine anhaltend dynamische Entwicklung in Deutschland. Das reale Bruttoinlandsprodukt wird in Deutschland im Jahr 2007 um 2,5 Prozent und im Jahr 2008 um 2,2 Prozent zulegen.

PDF herunterladen
IW-Konjunkturprognose Frühjahr 2007
Arbeitsgruppe Konjunktur IW-Trends Nr. 2 25. Juni 2007

Chancen für ein anhaltendes Wachstum: IW-Konjunkturprognose Frühjahr 2007

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Erstmals seit dem Ende des langen Aufschwungs in den achtziger Jahren gibt es gute Chancen für eine anhaltend dynamische Entwicklung in Deutschland. Das reale Bruttoinlandsprodukt wird in Deutschland im Jahr 2007 um 2,5 Prozent und im Jahr 2008 um 2,2 Prozent zulegen.

Damit wird Deutschland über drei Jahre in Folge ein Wirtschaftswachstum von mehr als 2 Prozent aufweisen. Der Außenhandel hat weiterhin eine tragende Rolle für die deutsche Konjunktur. Die Weltwirtschaft wird bei überschaubaren Risiken eine robuste Entwicklung zeigen. Damit werden in absehbarer Zeit die Produktionsmöglichkeiten der deutschen Wirtschaft weitgehend ausgeschöpft. Der weiterhin anstehende Modernisierungsbedarf und die durch die starke Kapazitätsbeanspruchung notwendigen Erweiterungsinvestitionen halten den Investitionszyklus aufrecht. Durch den markanten Beschäftigungsaufbau werden auch der private Wohnungsbau und der Private Konsum expandieren. Die Arbeitslosigkeit wird im Jahr 2007 auf 3,85 und im Jahr 2008 auf 3,62 Millionen Arbeitslose sinken. Infolge der konjunkturellen Erholung und stärker steigender Einnahmen als Ausgaben kommt auch die Konsolidierung des Staatshaushalts voran. Das Budgetdefizit vermindert sich auf 0,9 Prozent in diesem Jahr und auf 0,6 Prozent im Jahr 2008.Download| PDF

PDF herunterladen
IW-Konjunkturprognose Frühjahr 2007
Arbeitsgruppe Konjunktur IW-Trends Nr. 2 25. Juni 2007

Chancen für ein anhaltendes Wachstum: IW-Konjunkturprognose Frühjahr 2007

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
BIBIX
Michael Voigtländer IW-Trends Nr. 2 25. Juni 2009

BIBIX

Der Büroimmobilienbedarfsindex des IW Köln

IW

Artikel lesen
Barbara Engels IW-Trends Nr. 2 25. Mai 2017

Bedeutung von Standards für die digitale Transformation

Der Erfolg der digitalen Transformation hängt entscheidend von der Verfügbarkeit globaler Standards ab. Um ohne Friktionen zu kommunizieren, brauchen alle Elemente eines Netzwerks eine gemeinsame Sprache, die sich in Standards bei Prozess- und ...

IW

Inhaltselement mit der ID 8880