1. Home
  2. Studien
  3. Gewinnbeteiligung
Hagen Lesch / Oliver Stettes IW-Analyse Nr. 35 29. November 2007 Gewinnbeteiligung

Eine theoretische und empirische Analyse auf Basis des IW-Zukunftspanels

PDF herunterladen
Gewinnbeteiligung
Hagen Lesch / Oliver Stettes IW-Analyse Nr. 35 29. November 2007

Gewinnbeteiligung

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Eine theoretische und empirische Analyse auf Basis des IW-Zukunftspanels

Eine Gewinnbeteiligung bezeichnet ein System, bei dem die Mitarbeiter vom Arbeitgeber freiwillig oder aufgrund arbeitsrechtlicher oder tariflicher Regelungen über die feste Entlohnung hinaus am Geschäftsergebnis beteiligt werden. Die Gewinne werden entweder gleichmäßig oder individualisiert nach Jahreslohn an die einzelnen Arbeitnehmer ausgeschüttet. Die Autoren analysieren die volkswirtschaftliche Begründung für Systeme der Gewinnbeteiligung gegenüber fixen Lohnsystemen, stellen die Verbreitung von Gewinnbeteiligungssytemen im In- und Ausland und nach Wirtschaftszweigen wie Unternehmensgrößen dar und präsentieren die Motive von Unternehmen, sich für oder gegen die Einführung einer Gewinnbeteiligung der Arbeitnehmer zu entscheiden. Grundlagen der empirischen Daten liefert das IW-Zukunftspanel. Es werden schließlich konkrete Regelungen in Tarifverträgen untersucht und tarifpolitische Schlussfolgerungen gezogen.

PDF herunterladen
Gewinnbeteiligung
Hagen Lesch / Oliver Stettes IW-Analyse Nr. 35 29. November 2007

Gewinnbeteiligung

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Regeln für Staatsinsolvenzen im Euroraum
Berthold Busch / Jürgen Matthes IW-Analyse Nr. 104 20. August 2015

Regeln für Staatsinsolvenzen im Euroraum

Die Europäische Union, der Euroraum und ihre jeweiligen Mitgliedstaaten haben vielfältige Anstrengungen unternommen, um die Folgen für die von der Euro-Schuldenkrise am meisten betroffenen Staaten abzumildern.Umfangreiche finanzielle Rettungsmaßnahmen wurden ...

IW

Artikel lesen
Michael Neumann / Dirk Werner IW-Analyse Nr. 81 10. Oktober 2012

Berufliche Rehabilitation behinderter Jugendlicher

Erwerbsintegration und Teilhabe der Absolventen von Berufsbildungswerken

IW

Inhaltselement mit der ID 8880