1. Home
  2. Presse
  3. Zu Erneuerung in Gesellschaft und Wirtschaft: Was muss sich jetzt ändern?
Michael Hüther beim Willy-Brandt-Gespräch 2021 Video 28. September 2021

Zu Erneuerung in Gesellschaft und Wirtschaft: Was muss sich jetzt ändern?

In der vergangenen Legislaturperiode sei aufgefallen, dass es nicht daran fehle, Ziele zu formulieren, sondern daran, diese auch umzusetzen, sagte IW-Direktor Michael Hüther bei der Podiumsdiskussion mit Jutta Allmendinger, Kajsa Borgnäs und Harald Ase im Rahmen des Willi-Brandt-Gesprächs 2021. Deutschland stehe vielen Herausforderungen gegenüber, insofern müsse die Wirksamkeit des Staates dringend verbessert werden.

Inhaltselement mit der ID 10117

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Prof. Dr. Hubertus Bardt, IW-Geschäftsführer
Hubertus Bardt im Deutschlandfunk DLF 17. Juli 2024

Kabinett beschließt Wachstumspaket: „Kein großer Wurf, aber ein Zeichen”

Im Interview mit dem Deutschlandfunk erklärt IW-Geschäftsführer Hubertus Bardt, er erwarte von der Bundesregierung weitere Schritte für mehr Wirtschaftswachstum. Im vom Kabinett verabschiedeten Haushaltsentwurf würden zwar kleinere Dinge adressiert, insgesamt ...

IW

Artikel lesen
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 12. Juli 2024

Haushalt 2025: „Die Ampelregierung blendet völlig aus, dass wir 2045 klimaneutral werden wollen“

Ist der neue Haushalt der Bundesregierung zukunftsfähig? Im Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges“ enthüllen IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup, warum der Haushaltskompromiss der Ampelkoalition für 2025 zentrale Probleme wie ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880