1. Home
  2. Presse
  3. Weltweiter Handel: Immer alles verfügbar trotz Pandemie und Klimakrise?
Matthias Diermeier beim WDR WDR 4. Februar 2022

Weltweiter Handel: Immer alles verfügbar trotz Pandemie und Klimakrise?

Seit der Antike bestimmt Handel unser Leben. An die Stelle alter Handelsrouten sind längst komplex verzahnte Lieferketten getreten, alles soll sofort verfügbar sein, wenn wir es brauchen. Seit 2020 erschüttert ein Virus diese Gewissheit weltweit. Was hat die Pandemie verändert? Und wie muss globaler Handel angesichts der Klimakrise gestaltet werden? Darüber spricht IW-Ökonom Matthias Diermeier in der Sendung planet wissen im WDR.

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Das Gebäude des Weißen Hauses in Washington, D.C. in den Vereinigten Staaten von Amerika.
Hubertus Bardt IW-Policy Paper Nr. 5 23. Juli 2024

Trump oder Harris oder …? Worauf sich Europa einstellen muss

Wenige Monate vor der Präsidentschaftswahl in den USA hat Donald Trump gute Chancen auf eine Wiederwahl. Auf Seiten der Demokraten hat der amtierende Präsident seine Kandidatur nach langem Zögern zurückgezogen, Vizepräsidentin Kamala Harris wird mit hoher ...

IW

Artikel lesen
Hubertus Bardt bei phoenix Video 4. Juli 2024

Zölle für chinesische E-Autos: Sorge vor Gegenmaßnahmen gegen deutsche Exporte aus China

Im Gespräch mit phoenix gibt IW-Geschäftsführer Hubertus Bardt seine Einschätzungen zu den vorläufigen Strafzöllen der EU auf E-Autos aus China. Deutschland begleitete diese Entscheidung kritisch und sorgt sich vor Gegenmaßnahmen gegen deutsche Exporte nach ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880