1. Home
  2. Presse
  3. Interaktive Grafiken
  4. Diese Regionen profitieren am meisten von den EU-Agrarhilfen
Henry Goecke Interaktive Grafik 22. Juni 2021

Diese Regionen profitieren am meisten von den EU-Agrarhilfen

Eine größere regionale Bedeutung der Landwirtschaft geht mit höheren Prämienzahlungen einher. Unsere Auswertung zeigt, wo Landwirte von hohen Direktzahlungen profitieren und wie hoch der Anteil des Agrarsektors an der nominalen Bruttowertschöpfung ist.

Inhaltselement mit der ID 9461

Direktzahlungen an Landwirte je Quadratkilometer Fläche (Basis- und Greeningprämien)

Inhaltselement mit der ID 9462 Inhaltselement mit der ID 9463
Inhaltselement mit der ID 9465

Anteil des Agrarsektors an der nominalen Bruttowertschöpfung

Inhaltselement mit der ID 9466 Inhaltselement mit der ID 9467

Mehr zum Thema

Artikel lesen
„Wir stehen vor der Europawahl und somit vor der Frage: Welchen Beitrag leistet Europa?“
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 7. Juni 2024

„Wir stehen vor der Europawahl und somit vor der Frage: Welchen Beitrag leistet Europa?“

Kann Europa im globalen Wettbewerb als Einheit erfolgreich sein? Im Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges“ sprechen IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup über die Frage, wie sich die Wettbewerbsfähigkeit der EU stärken lässt.

IW

Artikel lesen
Matthias Diermeier / Judith Niehues / Samina Sultan Pressemitteilung 7. Juni 2024

Befragung: 62 Prozent der Deutschen finden EU-Wahl wichtig

Während neun von zehn Parteianhänger der Grünen die EU-Wahl als sehr wichtig empfinden, stimmt dem weniger als die Hälfte der AfD-Anhänger zu. Auch in anderen Fragestellungen unterscheiden sich die Anhängerschaften stark, wie eine neue Studie des Instituts der ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880